Landkreis Harburg

Zurück zur Vollversion

Aktuelle Meldungen

  • Scherf, Monika

    Landrat Rainer Rempe schlägt dem Kreistag Monika Scherf zur Wahl als Kreisrätin vor

    Auf ihrer Sitzung am 17. März 2016 werden die Mitglieder des Kreistages entscheiden, wer im Landkreis Harburg die Position des Kreisrats übernehmen soll. „Ich werde dem Kreistag Monika Scherf als neue Kreisrätin... weiterlesen

  • Informationen zu Beschäftigungsmöglichkeiten für Asylsuchende aus erster Hand: (v.r.n.l.): Landrat Rainer Rempe, Dr. Nina Kley (Feldbinder), Bernd Passier (Agentur für Arbeit, Klaus Jentsch (Jobbörse),Thorsten Völker (Abteilungsleiter Migration)

    Landkreis informiert Wirtschaftsbetriebe über Arbeitsvoraussetzungen für Flüchtlinge

    Auch die zweite Informationsveranstaltung des Landkreises Harburg über Beschäftigungsvoraussetzungen für Flüchtlinge stieß bei der angesprochenen Zielgruppe der regionalen Wirtschaft auf große Nachfrage: Mehr als 100... weiterlesen

  • Fenster auf Kipp? - sichern Sie Ihr Zuhause!

    „Fenster auf Kipp? Sichern Sie Ihr Zuhause“

    Landkreis, Polizei und Weißer Ring starten eine gemeinsame Präventionskampagne gegen die erneut steigende Zahl an Wohnungs- und Wohnhauseinbrüchen. 2015 zählte die Polizei im Landkreis Harburg mehr als eintausend... weiterlesen

  • neuer IT Leiter Lidzba

    Dennis Lidzba übernimmt beim Landkreis Harburg die Verantwortung für den Betrieb Informationsverarbeitung

    Der 52jährige IT-Fachmann aus Stelle kommt von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig, wo er 2003 als Geschäftsführer die IT-Tochter Braunschweig-IT GmbH aufbaute und bis zum Jahreswechsel leitete. Die... weiterlesen

  • Landrat Rainer Rempe und die zwölf Bürgermeister des Landkreises Harburgerwarten vom Berliner Flüchtlingsgipfel ein klares Signal: deutlich mehr Finanzmittel!

    Strategie-Treffen: Flüchtlinge nicht nur unterbringen, sondern auch integrieren

    Landrat Rainer Rempe verständigte sich gestern auf einem Strategietreffen mit den Bürgermeistern der Städte, Gemeinden und Samtgemeinden über das weitere Vorgehen bei der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen im... weiterlesen

  • Mit der Wärmebildkamera aufgenommen: Das Dreh-Ab-Energieteam der Wolfgang-Borchert-Schule mit Oliver Mahrt, Christian Ters, (erster und zweiter von links) Joachim Baumart (Mitte hinten) und Stefanie Suchy (zweite hinten rechts)

    „Dreh-Ab!“: Wärmelecks aufdecken und Energie sparen

    „Dreh-Ab!“, das Energiesparprojekt der Kreisverwaltung für Landkreisschulen, schafft weiter Mehrwert für den Klimaschutz, den Schulunterricht und eine Entlastung des Kreishaushalts. weiterlesen

Twitter

hoch runter