Was suchen Sie?

Hauptinhalt

Energiewegweiser News

Klima_Wallbox_Waltenrath

28.10.2020

Presse - Aktuelles

Strom tanken in der eigenen Garage

900 EUR Bundesförderung für private E-Auto-Ladestationen ab 24. November

Bis 2030 sollen sieben bis zehn Millionen Elektrofahrzeuge in Deutschland zugelassen sein, so das Ziel der Bundesregierung. Dadurch soll zum Erreichen der Klimaziele der Bundesrepublik bis 2030 die CO2-Emissionen im Verkehr um 40 bis 42 Prozent reduziert werden. Um den Wechsel zum E-Auto zu beschleunigen, fördert die Bundesregierung neben dem Umweltbonus beim Kauf eines Stromers nun auch E-Ladestationen an Stellplätzen und Garagen privater Wohngebäude mit mindestens 900 EUR. Das Förderprogramm startet am 24. November. Darauf weist Oliver Waltenrath, Klimaschutzmanager des Landkreises Harburg hin. Wer bereits stolzer Besitzer eines E-Autos ist oder das werden möchte und über eine private Ladestation beziehungsweise Wallbox nachdenkt, hat jetzt Gelegenheit von der Förderung der bundeseigenen KfW-Bank zu profitieren.

Klimaallianz Landkreis lansdwirtschaft© Landkreis Harburg

07.10.2020

Presse - Aktuelles

Gemeinsam sagen Landkreis und Landwirtschaft den Treihausgas-Emissionen den Kampf an

Nach Auftakt der Klimaallianz folgen Beratungen vor Ort

Gemeinsam für mehr Klimaschutz: Der Landkreis Harburg und die Landwirtschaft schmieden gemeinsam eine Klimaallianz. „Wir wollen die Treibhausgas-Emissionen in landwirtschaftlichen Betrieben signifikant senken“, betont Kreisrat Josef Nießen. Eine Informationsveranstaltung für Vertreter der Landwirtschaft gab nun den Startschuss für die Klimaallianz.

Über die große Resonanz auf das Beratungsangebot „clever heizen!“ freuen sich  (von links) Oliver Waltenrath (Klimaschutzmanager Landkreis Harburg), Ulrike Schmerbitz (Verbraucherzentrale Niedersachsen), Detlef Jaap (Obermeister der Heizungsinnung) und Kr

29.09.2020

Presse - Aktuelles

Mit „clever heizen!“ sparen und das Klima schützen

Landkreis Harburg bietet gemeinsam mit der Verbraucherzentrale umfassende Heizungsberatung an / Weitere Kampagne im Frühjahr

Der Kühlschrank und die Lampen laufen mit Solarstrom, in der Garage steht das E-Auto und im Wohnzimmer herrscht Pullover- statt T-Shirt-Temperatur – aber im Keller blubbert noch die alte Ölheizung aus Großvaters Zeiten.

Diagramm: Heizungspumpe/Stromfresser

16.09.2020

Presse - Aktuelles

Beim Pumpentausch gleich doppelt sparen

Förderprogramm zur Heizungsoptimierung läuft bis Jahresende

Mit Geld vom Staat dauerhaft sparen: „Alte Pumpe raus, neue rein“ heißt es bei einem Förderprogramm des Bundes. Damit wird der Austausch veralteter und ineffizienter Heizungspumpen gefördert.

(von links) Klimaschutzmanager Oliver Waltenrath, Geschäftsführer Rainer Hoop und Kreisrat Josef Nießen freuen über sich über das erfolgreiche Engagement des Seevetaler Flüssigfarbenspezialisten NOVOSYSTEMS Farben & Additive GmbH

27.07.2020

Energiewegweiser

ÖKOPROFIT®: NOVOSYSTEMS Farben & Additive GmbH aus Seevetal für Klimaschutzengagement ausgezeichnet Bereits das zwölfte Unternehmen aus dem Landkreis profitiert von Effizienzsteigerung durch ökologische Unternehmensberatung

Auch und gerade in Zeiten von COVID-19 haben die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen im Landkreis Harburg und der Klimaschutz für die Kreisverwaltung höchsten Stellenwert. Eines der Instrumente, dass der Landkreis Harburg den Betrieben anbietet, ist das betriebliche Umweltmanagementprogramm ÖKOPROFIT®.

zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sicherheitsabfrage

 *

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen