Landkreis Harburg

Ausbildung zur Straßenwärterin / zum Straßenwärter

Einstellungsdatum: 01.08.2019

Der Landkreis Harburg sucht zum 01.08.2019 aufgeschlossene und engagierte Bewerberinnen und Bewerber für die Berufsausbildung zur/zum

Straßenwärterin / Straßenwärter

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Neben der praktischen Ausbildung in der Betriebsgemeinschaft Straßendienst (Rieselwiesen 8, 21218 Seevetal) besuchen Sie mehrmals die Berufsschule in Cadenberge (Blockunterricht) sowie Lehrgänge in den überbetrieblichen Ausbildungszentren an verschiedenen Orten in Niedersachsen. Der Erwerb des Führerscheins der Klassen B und CE ist Bestandteil Ihrer erfolgreichen Ausbildung.

Voraussetzung ist neben einem Realschulabschluss oder einem guten Hauptschulabschluss

  • eine gute körperliche Konstitution
  • Spaß, im Team zu arbeiten
  • Motivation zu körperlicher Arbeit.

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Der Landkreis Harburg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Betriebsgemeinschaft, Herr Brück, Tel. 04105-5998-21 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. Februar 2019 über das Online-Bewerberportal. Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse enthalten. Hinweis zur Online-Bewerbung: Bitte verwenden Sie vorzugsweise PDF-Dateien.

Sollten Sie hiervon abweichend Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.landkreis-harburg.de/ausbildung.

Landkreis Harburg
Der Landrat
Abteilung Personal
Postfach 1440
21414 Winsen