Landkreis Harburg

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Abteilung Boden/Luft/Wasser

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung Boden/Luft/Wasser (Untere Wasserbehörde) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter

unbefristet in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Der Arbeitsplatz hat den Schwerpunkt im Umweltrecht (Wasserrecht), insbesondere sind folgende Aufgabenfelder zu bearbeiten:

  • Anwendung wasserrechtlicher Regelungen (u.a. Wasserhaushaltsgesetz, Nds. Wassergesetz, Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung)
  • Bearbeitung wasserrechtlicher Erlaubnisverfahren, insbesondere für die landwirtschaftliche Feldberegnung, Bauwasserhaltung (Grundwasserabsenkung)
  • Befreiungsverfahren für Maßnahmen in den Wasserschutzgebieten
  • Mitarbeit bei Verfahren der Rohstoffgewinnung (Planfeststellungsverfahren für den Gewässerbau)
  • ordnungsbehördliche Maßnahmen im Bereich des Wasserrechts (Gewässeraufsicht)

Organisatorische Entwicklungen können Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiches erforderlich machen.

Wir erwarten von Ihnen:

  • die Befähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 - Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. eine Ausbildung zur Verwaltungsfachwirtin / zum Verwaltungsfachwirt (Angestelltenlehrgang II)
  • Führerschein der Klasse B

Wir wünschen uns:

  • Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts mit Vertiefung im Bau- und Umweltrecht
  • einen routinierten Umgang mit den aktuellen MS-Office-Programmen (Word, Excel)
  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Teamfähigkeit
  • lösungs- und kundenorientiertes Arbeiten, Entscheidungsfreude, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten: 

  • vielseitige, abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz; fachspezifische und GIS-Programme sowie die üblichen Office-Anwendungen und Rechtsdatenbanken (Juris, Beck-Online) stehen zur Verfügung
  • intensive Einarbeitung in die neue Aufgabenstellung und passgenaue Fortbildungen
  • bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z.B. durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • betriebliche Altersversorgung, HVV-ProfiTicket, Jahressonderzahlung

Bei Vorliegen der tariflichen bzw. laufbahnrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 09 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A10 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (Nds. BesG).

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Der Landkreis Harburg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Männern werden daher ausdrücklich begrüßt.

Vor einer Bewerbung haben Sie die Möglichkeit, sich über Aufgabenstellungen und Anforderungen zu informieren. Dafür steht Ihnen der Leiter der Abteilung Boden/Luft/Wasser, Herr Peter (04171 – 693 402), als Ansprechpartner zur Verfügung.

Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren stehen, beantwortet Ihnen Frau Sommer (04171 – 693 9712) in der Abteilung Personal.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 07. März 2019 möglichst über das Online-Bewerberportal. Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse enthalten. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts.

Hinweis zur Online-Bewerbung: Bitte verwenden Sie vorzugsweise PDF-Dateien.

Sollten Sie hiervon abweichend Ihre Bewerbung in Papierform einreichen, haben Sie bitte Verständnis, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können.

Landkreis Harburg
Der Landrat
Abteilung Personal
Postfach 1440
21414 Winsen
www.landkreis-harburg.de