Landkreis Harburg

Mehrere Verwaltungsfachangestellte für die Abteilung BürgerService/Verkehr

Mehrere Verwaltungsfachangestellte für die Abteilung BürgerService/Verkehr

Einstellungsdatum: nächstmöglich

     - Wir stehen für innovative und unbürokratische Verwaltungsarbeit -

Die Kreisverwaltung des Landkreises Harburg in Winsen an der Luhe, direkt südlich von Hamburg, ist eine moderne öffentliche Verwaltung.

Wir bieten Ihnen die Chance auf einen spannenden und sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den verantwortungsvollen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsfeldern einer modernen Kreisverwaltung.

Neben Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, einem betrieblichen Altersvorsorgeangebot und unserem umweltfreundlichen Mobilitätsrabatt mit dem ProfiTicket des HVV sind für uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, unter anderem durch flexible Arbeitszeitmodelle selbstverständlich.

Seit 2005 ist der Landkreis Harburg als ausgesprochen familienfreundlicher Arbeitgeber beim Audit „Beruf und Familie“ der Hertiestiftung durch das Bundesfamilienministerium ausgezeichnet.                                                                                          

Wir suchen für die Abteilung BürgerService / Verkehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Verwaltungsfachangestellte

befristet und unbefristet in Teil- und Vollzeit.

Das Aufgabenfeld umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Sachbearbeitung im Bereich des Führerscheinwesens, Publikumsbereich sowie qualifizierte Vorgangsbearbeitung
  • Publikumsbedienung – Front Office (Antragsannahme und Prüfung, Beratung bei Antragstellung und persönlicher Vorsprache, Erteilen von telefonischen Auskünften)
  • vollständige Antragsbearbeitung  

          - Ersterteilung und Erweiterung
          - Ersatz, Umtausch und Umstellung
          - Umschreibung ausländischer Fahrerlaubnisse
          - Umschreibung Dienstfahrerlaubnisse
          - internationaler Führerschein
          - Fahrerkarte

  • Maßnahmen nach dem Punktesystem, zur Fahrerlaubnis auf Probe oder zur Eignungsprüfung

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter     

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrung im Bereich des Führerscheinwesen oder in Bereichen mit starker Kundenfrequenz
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortlichkeit und Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • verbindlicher, offener und freundlicher Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Bereitschaft zur Übernahme von urlaubs- und krankheitsbedingter Vertretung innerhalb des Teams, besonders im Hinblick auf die Öffnungszeiten (Mo., Di. 7:30 – 17:00 Uhr, Do. 7:30 – 18:00 Uhr, Mi., Fr. 7:30 – 12:00 Uhr)
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 08 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

Bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt.

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinn des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Der Landkreis Harburg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Männern werden daher ausdrücklich begrüßt.

Für weitere fachliche Fragen steht Ihnen gerne der Produktverantwortliche für das Produkt „Fahr- und Beförderungserlaubnisse, Fahrlehrerwesen“, Herr Uwe Stoef, Telefon 04171 – 693 813 als Ansprechpartner zur Verfügung.

Für Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren stehen, steht Ihnen Frau Dittmer unter der Telefonnummer 04171 – 693 9712 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 23. August 2019 möglichst über das Online-Bewerberportal. Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse enthalten. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts.

Landkreis Harburg
Der Landrat
Abteilung Personal
Postfach 1440
21414 Winsen
www.landkreis-harburg.de