Landkreis Harburg

Fachkraft für Abwassertechnik für den Betrieb Abwasserbeseitigung

Fachkraft für Abwassertechnik für den Betrieb Abwasserbeseitigung

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) betreibt die Kläranlagen „Seevetal“ und „Obere Este“ mit einer Ausbaugröße von 165.000 EW bzw. 30.000 EW sowie ein Kanalnetz mit 600 km Freigefälle- und 180 km Druckrohrleitungen einschl. 170 Pumpwerke.

Auf der Kläranlage „Seevetal“ in Glüsingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Fachkraft für Abwassertechnik

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Überwachung, Bedienung, Pflege, Wartung und Instandhaltung aller abwassertechnischen Einrichtungen
  • Probennahme und Untersuchung von Abwasser- und Schlammproben
  • Kontrolle und Störungsbeseitigung im Schmutzwasserkanalnetz
  • Teilnahme am Rufbereitschafts- und Wochenenddienst außerhalb der dienstplanmäßigen Arbeitszeit

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Abwassertechnik bzw. als Ver- und Entsorgerin
    bzw. Ver- und Entsorger in der Fachrichtung Abwasser
  • Führerschein der Klasse B

Wir wünschen uns:

  • handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit
  • eine eigenverantwortliche und verantwortungsvolle Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit
  • Die Bereitschaft zur Wohnortnahme im näheren Umfeld der Kläranlage
  • Führerschein der Klasse C+CE

Wir bieten:

  • ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis
  • Kostenübernahme für den Erwerb der Fahrerlaubnis C+CE
  • attraktive Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersversorgung, HVV-ProfiTicket
  • bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 06 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). 

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des
§ 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Der Landkreis Harburg strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, einen paritätischen Ausgleich an und fordert daher insbesondere qualifizierte Frauen zur Bewerbung auf.

Für weitere fachliche Fragen steht Ihnen gerne auf der Kläranlage „Seevetal“ Herr Brehm, Telefon 04105/159704 als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ansprechpartnerin in der Abteilung Personal ist Frau Ellerbrock, Telefon 04171 – 693 221.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.08.2019 möglichst über das Online-Bewerberportal. Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse enthalten. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts.

Landkreis Harburg
Der Landrat
Abteilung Personal
Postfach 1440
21414 Winsen
www.landkreis-harburg.de