Landkreis Harburg

Mehrere Verwaltungsmitarbeiterinnen / Verwaltungsmitarbeiter für die Kreisverwaltung

Mehrere Verwaltungsmitarbeiterinnen / Verwaltungsmitarbeiter für die Kreisverwaltung

Einstellungsdatum: nächstmöglich

- Wir stehen für innovative und unbürokratische Verwaltungsarbeit -

Die Kreisverwaltung des Landkreises Harburg in Winsen an der Luhe, direkt südlich von Hamburg, ist eine moderne öffentliche Verwaltung.

Wir bieten Ihnen die Chance auf einen spannenden Arbeitsplatz mit Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den verantwortungsvollen und fachlich anspruchsvollen Arbeitsfeldern einer modernen Kreisverwaltung.

Neben Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, einem betrieblichen Altersvorsorgeangebot und unserem umweltfreundlichen Mobilitätsrabatt mit dem ProfiTicket des HVV ist für uns die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, unter anderem durch flexible Arbeitszeitmodelle, selbstverständlich.

Seit 2005 ist der Landkreis Harburg als ausgesprochen familienfreundlicher Arbeitgeber beim Audit „Beruf und Familie“ der Hertiestiftung durch das Bundesfamilienministerium ausgezeichnet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Verwaltungsmitarbeiterinnen / Verwaltungsmitarbeiter

in Vollzeit. Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitgeeignet. Die Arbeitsplätze sind befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen. Der Einsatz erfolgt zur Überbrückung von krankheitsbedingten Ausfällen oder sonstigen Personalengpässen in Form einer Springertätigkeit auf verschiedenen Arbeitsplätzen in der Kreisverwaltung an den Standorten Winsen (Luhe) sowie Buchholz in der Nordheide.

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter, Justizfachangestellte / Justizfachangestellter, Sozialversicherungsfachangestellte / Sozialversicherungsfachangestellter oder Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Wir wünschen uns:

  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten, Organisationstalent, Engagement und Belastbarkeit
  • sehr gute und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung
  • ein verbindliches und kompetentes Auftreten sowie eine offene und freundliche Umgangsart

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 06 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Bei Übernahme höherwertiger Tätigkeiten wird eine Zulage gezahlt.

Bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt.

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Der Landkreis Harburg verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Männern werden daher ausdrücklich begrüßt.

Für Fragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren, steht Ihnen Frau Meyer in der Abteilung Personal unter der Telefonnummer 04171 – 693 867 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 27.10.2019 möglichst über das Online-Bewerberportal. Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte Ihr persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre relevanten Zeugnisse enthalten. Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts.

Landkreis Harburg
Der Landrat
Abteilung Personal
Postfach 1440
21414 Winsen
www.landkreis-harburg.de