Was suchen Sie?

Hauptinhalt

Amtstierärztin / Amtstierarzt (m/w/d)

Amtstierärztin / Amtstierarzt (m/w/d)

Einstellungsdatum: nächstmöglich

- Willkommen in unserer modernen, bürgernahen Verwaltung! -


Da arbeiten, wo man auch herrlich leben kann: im Landkreis Harburg – der vom Norden Niedersachsens bis an das südliche Elbufer von Hamburg verläuft und weit bis in die Lüneburger Heide reicht. Die ideale Region für Familien ist ländlich geprägt und verkehrstechnisch gut angebunden. Über 250.000 Menschen sind hier zu Hause, und es werden immer mehr. Wir als moderne, serviceorientierte Verwaltung mit rund 1.000 Beschäftigten unterstützen sie in den unterschiedlichsten Bereichen. Und das ist jeden Tag aufs Neue spannend.

 

Für die Abteilung Ordnung und Verbraucherschutz am Standort Winsen (Luhe) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

 

Amtstierärztin /Amtstierarzt (m/w/d)

 

unbefristet in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Das Aufgabengebiet umfasst alle Bereiche des amtstierärztlichen Dienstes mit dem Schwerpunkt Verbraucherschutz / Lebensmittelüberwachung und Fleischhygiene.

 

Eine Änderung des Aufgabenspektrums bleibt vorbehalten.

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Approbation als Tierärztin / Tierarzt, möglichst mit Promotion
  • Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 - Gesundheit und Soziale Dienste (früherer höherer Veterinärdienst)
  • Führerschein Klasse B

 

Das wünschen wir uns:

 

  • möglichst umfassende Kenntnisse in den Bereichen Lebensmittelüberwachung / Fleischhygiene / Verbraucherschutz, aber auch in den übrigen Aufgabengebieten des amtstierärztlichen Dienstes
  • mindestens 3-jährige berufliche Tätigkeit, die die Grundlage für eine fachlich selbständige Berufsausübung im Bereich des amtstierärztlichen Dienstes gewährleistet. Diese soll möglichst durch ein Referendariat, eine mehrjährige berufliche Tätigkeit in der Veterinärverwaltung oder in der Großtierpraxis nachgewiesen werden
  • möglichst Kenntnisse in der veterinärspezifischen Fachsoftware (Balvi, HIT, Traces, TSN)
  • Organisationsgeschick und die Fähigkeit Prioritäten zu setzen
  • engagierter Einsatz auch in Stresssituationen und bei hoher Arbeitsbelastung
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Dienstleistung außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, inklusive Rufbereitschaft, auch an Wochenenden
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Konfliktlösungskompetenz und zielorientiertes Denken und Handeln
  • sicheres Auftreten auch in kritischen Situationen und Konfliktsituationen
  • die Bereitschaft den privaten PKW für den dienstlichen Zweck einzusetzen (Reisekostenerstattung)

 

Das bieten wir Ihnen:

 

  • die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei einem Wechsel des Arbeitgebers aus dem öffentlichen Dienst, der den TVöD anwendet, wird die in dem vorhergehenden Arbeitsverhältnis erworbene Stufe bei der Stufenzuordnung berücksichtigt.
  • Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen kann die Übernahme in ein Beamtenverhältnis in die Besoldungsgruppe A 14 NBesG im Jahr 2021 in Aussicht gestellt werden.
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • einen spannenden und sicheren Arbeitsplatz mit fachlich anspruchsvollen Aufgaben und viel Eigenverantwortung
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine moderne IT-Infrastruktur
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • unseren umweltfreundlichen Mobilitätsrabatt in Form des HVV-ProfiTickets
  • flexible Arbeitszeit- und Arbeitsorganisationsmodelle sowie ein Eltern-Kind-Arbeitszimmer bei Betreuungsengpässen
  • arbeitsmedizinische Vorsorge und unterschiedliche Sportangebote
  • vergünstigte Mittagsangebote im Restaurant „Brasserie am Schloss“
  • kostenlose Parkmöglichkeiten

Bei gleicher Qualifikation werden Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

 

Für fachliche Fragen steht Ihnen gerne in der Abteilung Ordnung und Verbraucherschutz, Herr Völker, unter der Telefonnummer 04171 / 693 –4942 als Ansprechpartner zur Verfügung. Ansprechpartnerin in der Abteilung Personal ist Frau Dittmer unter der Telefonnummer 04171 – 693 -9712.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 11. November 2020 über unser Online-Bewerberportal. Ihre aussagekräftige Bewerbung sollte ein persönliches Anschreiben, einen Lebenslauf sowie alle relevanten Zeugnisse enthalten.

 

Landkreis Harburg
Der Landrat
Abteilung Personal
Postfach 1440
21414 Winsen
www.landkreis-harburg.de

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Sicherheitscode

Sicherheitscode

Captcha

Bitte geben Sie den dargestellten Code im folgenden Feld ein