Was suchen Sie?

Home  
andere Sprachen

Hauptinhalt

Entgegennahme von eRechnungen

Allgemeine Informationen

Der Landkreis Harburg nutzt zur Annahme von elektronischen Rechnungen (eRechnungen) im Format XRechnung die ePoststelle des Landes Niedersachsen.

Für die elektronische Rechnungsstellung gibt es verschiedene Möglichkeiten:


• Die elektronische Rechnung wird über ein Buchhaltungssystem erstellt oder online über das Niedersächsischen Antragssystem für Verwaltungsleistungen Online (NAVO) NAVO:

NAVO eRechnungsportal


• Die standardkonforme elektronische Rechnung wird anschließend an die E-Mail-Adresse erechnung@niedersachsen.de geschickt (jeder E-Mail kann immer nur eine eRechnung beigefügt werden) oder im NAVO eRechnungsportal hochgeladen.


Die elektronische Rechnung wird in der ePoststelle auf formelle Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft und es gibt eine Bestätigung über den Eingang der Rechnung.
Damit die eRechnung dann an den Empfänger übermittelt werden kann, hat jeder Rechnungsempfänger eine eigene Leitweg-ID erhalten mit der die eindeutige Adressierung seiner Rechnungen möglich ist.

In jeder eRechnung muss die Leitweg ID des späteren Empfängers angegeben werden.


Die Leitweg-ID für den Landkreis Harburg lautet: 03353-0-97

zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Sicherheitscode

Sicherheitscode

Captcha

Bitte geben Sie den dargestellten Code im folgenden Feld ein