Was suchen Sie?

Home  
andere Sprachen

Hauptinhalt

Futtermittelunternehmen - Zulassung / Registrierung nach Nationalen Regelungen / Verordnungen

Allgemeine Informationen

Zusätzlich zur EU-Zulassung / Registrierung ist für den Betrieb eines Futtermittelunternehmens eine Zulassung / Registrierung nach Nationalen Regelungen bzw. Verordnungen notwendig:

  • Erteilung einer Genehmigung nach der Futtermittelverordnung (FuttMV)
  • Zulassung nach § 29 i.V.m. § 28 FuttMV (Dekontaminationsbetriebe; Trocknungsbetriebe; Drittlandvertreter)
  • Registrierung nach § 31i.V.m § 30 FuttMV (Drittlandvertreter)

Änderungen müssen der zuständigen Stelle mitgeteilt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Schriftlicher Antrag mit Angaben zu Tätigkeiten
  • Drittlandvertreter-Erklärung gemäß § 29 FuttMV / § 31 FuttMV
Welche Fristen muss ich beachten?

Die Antragstellung muss vor Aufnahme der Tätigkeit erfolgen.

zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen