Landkreis Harburg

Häusliche Pflege

Allgemeine Informationen

Wer wegen Krankheit oder Behinderung für die gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens auf fremde Hilfe angewiesen ist, hat Anspruch auf "Hilfe zur Pflege". Diese wird aber nur gewährt, wenn der Pflegebedürftige die Aufwendungen für Pflegeleistungen weder selbst tragen kann noch sie von anderen, insbesondere der Pflegeversicherung, erhält.

Dem Sozialhilfeantrag ist neben den üblichen Unterlagen (über Einkünfte und Vermögen) der Bescheid der Pflegekasse beizufügen.Weitere Informationen über die Pflegeversicherung.

Broschüren dazu finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziale Sicherung.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin!


Ansprechpartner/in
Soziale LeistungenStandort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude A
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-0
Telefax: 04171 693-566
E-Mail:

ACHTUNG für den Zeitraum 01.09.2019 bis 30.11.2019 gilt folgendes:

Die Abteilung Soziale Leistungen ist aufgrund einer arbeitsintensiven Softwareumstellung telefonisch und persönlich nur eingeschränkt erreichbar.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind montags und dienstags sowie donnerstags und freitags von 8:30 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar, nicht aber mittwochs.

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung:
Montag bis Donnerstag 06:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 06:30 Uhr bis 14:00 Uhr

zurück