Was suchen Sie?

Home  
andere Sprachen

Hauptinhalt

Hilfen zur Erziehung (wirtschaftliche Jugendhilfe)

Allgemeine Informationen

Eltern können in ihrer Erziehungsverantwortung durch sozialpädagogische Maßnahmen unterstützt werden. Die sozialpädagogischen Fachkräfte des Sozialen Dienstes beraten den Hilfebedarf mit der Familie und wählen mit dieser gemeinsam die passende Hilfe aus. Wichtig ist die aktive Mitarbeit der Eltern und Kinder.

Die Hilfen können ambulant und stationär angeboten werden. Sie sind in sich flexibel und reichen von Erziehungsberatung über Sozialpädagogische Familienhilfe bis zur Unterbringung in einer Pflegefamilie oder einer stationären Jugendhilfeeinrichtung.

An wen muss ich mich wenden?

Die notwendige und geeignete Hilfe zur Erziehung beraten Sie mit den sozialpädagogischen Fachkräften des Sozialen Dienstes. Die Ansprechpartner finden Sie unten bei der Dienstleistung "Sozialer Dienst" oder erfragen diese im Geschäftszimmer des Sozialen Dienstes (Herr Düllick).

Die finanzielle Abwicklung erfolgt in der Wirtschaften Jugendhilfe. Ihre Ansprechpartner finden Sie in der angefügten Datei.

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen