Landkreis Harburg

Jagdbeirat

Allgemeine Informationen

Die Jagd berührt sehr unterschiedliche, zum Teil gegensätzliche Interessen. In § 37 Bundesjagdgesetz wird daher die Bildung von Jagdbeiräten vorgeschrieben. In diesem Gremium müssen Vertreter der in erster Linie betroffenen Interessen vertreten sein, um rechtzeitig bei wesentlichen die Jagd betreffenden Entscheidungen sachverständig mitwirken zu können. Hierzu gehören insbesondere die Genehmigung der Abschusspläne, die Abrundung von Jagdbezirken und die Aufhebung von Schonzeiten.

Der Jagdbeirat des Landkreises Harburg setzt sich unter dem Vorsitz des Kreisjägermeisters wie folgt zusammen:

Kreisjägermeister: Norbert Leben

Vertreter Naturschutz: Wolfgang Friedrichs

Vertreter Jägerschaft: Dr. Helmuth Heins

Vertreter Landwirtschaft: Wilhelm Isermann

Vertreter Forstwirtschaft: Horst Günter Jagau

Vertreter Beratungsforstamt: Lutz Kuhlenkampff

Vertreter Jagdgenossenschaften: Heinrich Wentzien jun.


Ansprechpartner/in
Ordnung und Zivilschutz Standort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude A
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-0
Telefax: 04171 693-543

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Donnerstag 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung:
Montag bis Donnerstag 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 07:30 Uhr bis 14:00 Uhr

zurück