Landkreis Harburg

Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr - Anhörung durch den Landkreis im Verwaltungsverfahren

Allgemeine Informationen

Dieser Dienst bietet Verfahrensbeteiligten im Rahmen der Verfolgung und Ahndung von  Verkehrsordnungswidrigkeiten die Möglichkeit, Beweisbilder einzusehen und sich zu Verfahren zu äußern. Bei geringfügigen Ordnungswidrigkeiten, die mit einer Verwarnung geahndet werden, kann das Verwarngeld zudem per Online-Payment gezahlt werden.

Voraussetzungen

Der Nutzung liegt immer eine schriftliche Anhörung oder Zeugenbefragung mit Zugangsdaten zugrunde.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Benutzername und Passwort vom Bußgeldbescheid

Was sollte ich noch wissen?

Im Serviceportal können Sie diese Leistung auch online in Anspruch nehmen


Ansprechpartner/in
Herr C. KalesseStandort anzeigen
Amt / Bereich
Bürgerservice/VerkehrGeschwindigkeitsüberwachung / Verkehrsordnungswidrigkeiten
Kreisverwaltung Gebäude A, Zimmer A-422 // 4. OG
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-720
E-Mail:
zurück