Was suchen Sie?

Home  
andere Sprachen

Hauptinhalt

PUR-Schaumdosen

Allgemeine Informationen

Logo der Abfallwirtschaft © Landkreis HarburgPUR-Schaumdosen – auch restentleerte – enthalten gesundheitsgefährdende Bestandteile und gelten deshalb als „gefährliche Abfälle“ und müssen gesondert entsorgt werden. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist nicht zulässig. 

Über die Firma PDR bieten die europäischen Hersteller von PUR-Schaumdosen gewerblichen und privaten Anwendern die Möglichkeit, die Dosen einem sicheren Recycling zuzuführen. 

Rückgabemöglichkeiten für Einzeldosen

Heimwerker oder Anwender, die nur kleine Mengen verwenden, können die gebrauchten PUR-Schaumdosen bei den stationären Schadstoffsammelstellen auf der Müllumschlaganlage Nenndorf und dem Kompostplatz in Drage oder beim Schadstoffmobil abgeben.Logo PU-Schgaumdosen-Recycling © PDR

Außerdem nehmen viele Bau- und Fachmärkte die gebrauchten Dosen zurück. 

Abholservice für Profianwender

Für Anwender, die PUR-Schaumdosen kartonweise verwenden, bietet die Fa. PDR einen kostenlosen Rücksendeservice an. Weitere Informationen finden Sie auf den Internet-Seiten der Fa. PDR   mehr Info

Logo der Fa. PDR © PDR

zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Sicherheitscode

Sicherheitscode

Captcha

Bitte geben Sie den dargestellten Code im folgenden Feld ein