Was suchen Sie?

Hauptinhalt

Hygiene und Umwelthygiene / Trink- und Badewasser

Allgemeine Informationen

Öffentliche Einrichtungen

Wir beraten und informieren alle öffentlichen und medizinischen Einrichtungen sowie Gewerbebetriebe, wie z. B. Alten- und Pflegeheime, Arztpraxen, Tatoo-Studios etc. aus hygienischer Sicht.

Die öffentlichen Einrichtungen werden regelmäßig besichtigt, um in der Hygiene einen hohen Qualitätsstandard zu erhalten. Dieses ist besonders in so sensiblen Bereichen, wie den Krankenhäusern wichtig.

Zu den regelmäßig besichtigten Einrichtungen zählen auch die Schulen und Kindergärten. Hier werden Untersuchungen durchgeführt, wenn Kinder über gesundheitliche Probleme klagen, bei denen die Ursache mit dem Aufenthalt in der Schule in Zusammenhang gebracht wird. Diese Maßnahmen erfolgen in enger Kooperation mit Arztpraxen, Instituten und Kliniken, die im umweltmedizinischen Bereich tätig sind.

 

Trink- und Badewasser

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel. Deshalb ist es so wichtig, dass es immer eine einwandfreie Qualität aufweist. Die Wasserversorgungsanlagen mit ihren Schutzgebieten sowie auch das Leitungsnetz, das sich über den ganzen Landkreis erstreckt, werden regelmäßig von unseren Mitarbeitenden besichtigt und die Wasseranalysen bewertet.

Bei Fragen zur Qualität Ihres Trinkwassers können Sie sich neben Ihrem Wasserversorger auch an uns wenden.

Einzelwasserversorgungsanlagen müssen beim Gesundheitsamt angemeldet werden. Auch diese Anlagen unterliegen der Überwachung durch das Gesundheitsamt.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Überprüfung des Badewassers. Im Landkreis Harburg gibt es 48 öffentliche Bäder, die regelmäßig besichtigt und beprobt werden, um eine Gefährdung der Nutzer zu vermeiden.

Im Sommer wird von uns auch regelmäßig die Qualität der Badeseen im Landkreis Harburg überprüft.

An wen muss ich mich wenden?

Ansprechpartner:

Produktverantwortlicher
Jürgen Albrecht
Telefon: 04171 693-626

Bereich Seevetal, Neu Wulmstorf
Joachim Baumann
Telefon: 04171 693-394


Bereich Elbmarsch, Hanstedt, Winsen
Boris Goldbach
Telefon: 04171 693-393

Bereich Buchholz, Tostedt
Steffi Herzog
Telefon: 04171 693-643

Bereich Hollenstedt, Jesteburg, Rosengarten, Salzhausen und Stelle 
Gerd Döhrmann
Telefon: 04171 693-9732

 

zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen