Landkreis Harburg

Amerikanische Faulbrut in Tostedt und jetzt auch in Hunden

Kreisveterinäramt erweitert Sperrbezirk zum Schutz der Bienen in Tostedt und richtet zusätzliche Sperrbezirke „Tostedt-Land“ und „Hunden“ ein

Im Zusammenhang mit den Überprüfungen und Probenahmen zur Amerikanischen Faulbrut wurden weitere Fälle dieser Bienenkrankheit bekannt. Zum Schutz anderer Bienen hat der Veterinärdienst des Landkreises Harburg mit Wirkung vom Freitag, 27. Juli 2018, weitere Sperrbezirke rund um die jeweils betroffenen Bienenvölker in „Tostedt-Land“ und in Hunden festgesetzt sowie den bestehenden Sperrbezirk in Tostedt in nördliche Richtung erweitert. Sperrbezirke bestehen zudem weiterhin in Winsen und Sangenstedt.

Meldung vom 25.07.2018
zurück

Ansprechpartner/in