Landkreis Harburg

Baubeginn an der neuen Prozesswasser-Behandlungsanlage

Landkreis Harburg setzt auf Energieeffizienz durch innovatives Klärverfahren

Auf der kreiseigenen Kläranlage Seevetal in Glüsingen haben die Baumaßnahmen für die neue Prozesswasser-Behandlungsanlage begonnen. Wie bereits berichtet, investiert der Kreisbetrieb Abwasserbeseitigung rund zwei Millionen Euro in die Optimierung der Verfahrenstechnik der Kläranlage Seevetal. Die EU fördert das Projekt aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mit einer Million Euro. Die neue Anlage soll im Spätherbst 2019 in Betrieb genommen werden.

Meldung vom 01.07.2019
zurück

Ansprechpartner/in