Landkreis Harburg

Buchholz: Mini- und Midijob

Am Mittwoch, 26. Juni, informiert Gundula Riggert von der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen über die Gleitzone, die auch als Midijob bezeichnet wird. In der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr erfahren Teilnehmerinnen unter anderem worin der Unterschied zwischen Mini- und Midijob besteht und welche Rechte und Pflichten sich aus den jeweiligen Beschäftigungsverhältnissen ergeben.

Meldung vom 12.06.2019
zurück

Ansprechpartner/in