Landkreis Harburg

Ein ganz besonderer Tag und ein Hauch Rockgeschichte bei der vierten Einbürgerungsfeier 2019

Stellvertretender Landrat Rudolf Meyer begrüßte 65 neue deutsche Staatsbürger im Winsener Kreishaus

Ein ganz besonderer Tag wurde am gestrigen Dienstag, 8. Oktober 2019, im weit über den letzten Platz hinaus gefüllten Sitzungssaal des Winsener Kreishaus gefeiert: Die vierte Einbürgerung des Jahres im Landkreis Harburg. 53 Erwachsene sowie 12 Kinder und Jugendliche, die die sichtlich stolz und froh darüber waren, nun deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger zu sein und von zahlreichen Familienmitgliedern, Freunden und Weggefährten begleitet wurden, erhielten aus den Händen des Stellvertretenden Landrats Rudi Meyer feierlich ihre Einbürgerungsurkunden.

Meldung vom 10.10.2019
zurück

Ansprechpartner/in