Landkreis Harburg

ELB-SHUTTLE startet bereits am 21. Mai 2020 - Saisonverlängerung bis zum 04. Oktober 2020

Statt des traditionellen Starts zum 1. Mai beginnt der ELB-SHUTTLE in diesem Jahr zu Christi Himmelfahrt am 21. Mai 2020 mit der Saison. Ab dann rollt der Bus mit Fahrrad¬anhänger wieder an Wochenenden und Feiertagen über die Straßen der Winsener Elbmarsch und lädt zu einer kostenlosen En¬tdecker¬tour ein. Zuvor wurde entschieden den Saisonstart aufgrund der Corona-Pandemie zu verschieben. Da die Flyer mit den Fahrplänen zu dieser Zeit schon gedruckt waren, werden die Fahrgäste gebeten sich bei der Tourist-Information Winsener Elbmarsch nach aktuellen Erlebnistipps zu erkundigen. Da bis Ende August alle Veranstaltungen abgesagt wurden, bestehen in dieser Saison keine Einschränkungen durch Straßensperrungen im Bereich der Haltestelle „Winsen, Kirche". Diese Haltestelle wird somit dauerhaft bedient. Von der Sperrung der Winsener Landstraße zwischen Fleestedt und Jehrden ist auch der ELB-SHUTTLE betroffen. Vom Saisonstart bis einschließlich 12. Juli werden die beiden Haltestellen „Jehrden, Ort“ und „Fleestedt, Försterweg“ nicht angefahren. Der ELB-SHUTTLE fährt in dieser Zeit von der Haltestelle „Maschen, Speckmannstraße (Heidehaus)“ direkt
bis zur Haltestelle „Meckelfeld, Am Grasweg“.

Meldung vom 15.05.2020Letzte Aktualisierung: 19.05.2020
zurück

Ansprechpartner/in