Landkreis Harburg

Energieerzeugung und Energieeffizienz durch innovatives Klärverfahren

Energieerzeugung und Energieeffizienz durch innovatives Klärverfahren

Der Kreisbetrieb Abwasserbeseitigung investiert rund zwei Millionen Euro in die Optimierung der Verfahrenstechnik der Kläranlage Seevetal – Die EU fördert das Projekt mit einer Million Euro

Abwasserklärverfahren auf hohem technischen Stand und klimafreundliche Energieerzeugung – dafür steht der Betrieb Abwasserbeseitigung des Landkreises Harburg bereits seit vielen Jahren. Nun investiert der Betrieb rund zwei Millionen Euro in ein neues innovatives Klärverfahren auf der Kreis-Kläranlage Seevetal in Glüsingen.

Meldung vom 14.11.2017
zurück

Ansprechpartner/in