Landkreis Harburg

Geflügelpest: Stallpflicht im Landkreis Harburg wird größtenteils aufgehoben

Geflügelpest: Stallpflicht im Landkreis Harburg wird größtenteils aufgehoben

In den Zugvogelgebieten an der Elbe und weiteren Gebieten mit großen Wildvögelbeständen muss Hausgeflügel weiter in den Ställen bleiben – Verschärfte Biosicherheitsmaßnahmen sind weiter erforderlich

Die Stallpflicht für Hausgeflügel wird in weiten Teilen des Landkreises Harburg ab Mittwoch, 15. Februar 2017, aufgehoben. Ausgenommen sind die Zugvogelgebiete entlang der Elbe und weitere Bereiche, die wichtige Lebensräume für große Wildvögelbestände bilden:

Meldung vom 14.02.2017Letzte Aktualisierung: 05.04.2017
zurück