Landkreis Harburg

Jungstorch wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt und zurück gelassen

Am Morgen des 12.08.2019 erreichte die Storchenbetreuung des LK Harburg die Meldung, dass ein toter Storch an der Elbuferstraße, zwischen Laßrönne und Haue, liegt.

Meldung vom 12.08.2019
zurück

Ansprechpartner/in