Landkreis Harburg

Kreisstraße 29: Instandsetzung der Brücke über Strecke der Deutschen Bahn am Bahnhof Meckelfeld

Halbseitige Sperrung der Brücke von 5. März bis Ende Oktober

Die Brücke der Kreisstraße 29 über den Gleisen der Deutschen Bahn am Bahnhof Meckelfeld ist dringend sanierungsbedürftig. Bereits vor einiger Zeit hat eine Prüfung des Bauwerks ergeben, dass die Brückenabdichtung undicht und der Beton im oberen Bereich der Brücke erheblich zersetzt ist. Um weitere Schäden an der Brücke durch Wettereinflüsse zu verhindern und einen kostspieligen Neubau der Brücke langfristig zu vermeiden, lässt der Betrieb Kreisstraßen des Landkreises Harburg die Brücke ab Montag, 5. März 2018, für rund 900.000 Euro instand setzen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2018 dauern.

Meldung vom 27.02.2018
zurück

Ansprechpartner/in