Landkreis Harburg

Krisenintervention der Johanniter erhält 500-Euro-Spende

Vossloh Rail Services GmbH unterstützt damit die ehrenamtliche Arbeit

Über eine Spende von 500 Euro freut sich das ehrenamtliche Kriseninterventionsteam der Johanniter im Landkreis Harburg. Die Vossloh Rail Services GmbH aus Harburg spendet das Geld, damit die Fortbildung "Stressbewältigung nach belastenden Ereignissen“ finanziert werden kann. Das Kriseninterventionsteam ist für Menschen da, wenn ein Angehöriger völlig unerwartet gestorben ist – bei einem Unfall, durch Suizid oder plötzlichen Kindstod. Im Jahr 2018 absolvierte das Team insgesamt 80 Einsätze im gesamten Landkreis Harburg.

Meldung vom 14.05.2019
zurück

Ansprechpartner/in