Landkreis Harburg

Ostring Buchholz: Oberverwaltungsgericht Lüneburg kippt Berufungsverfahren für geplante Ortsumfahrung

Ostring Buchholz: Oberverwaltungsgericht Lüneburg kippt Berufungsverfahren für geplante Ortsumfahrung

Landrat Rainer Rempe zeigt Unverständnis über die Verfügung

Im Rechtsstreit um das Ostring-Projekt der Stadt Buchholz in der Nordheide teilte das Oberverwaltungsgericht Lüneburg jetzt den Verfahrensbeteiligten mit, dass der OVG-Senat die am 24. September 2014 erfolgte Zulassung der Berufung einstimmig für unbegründet hält.

Meldung vom 02.12.2016Letzte Aktualisierung: 06.12.2016
zurück

Ansprechpartner/in