Landkreis Harburg

So ändert Digitalisierung die Arbeitswelt

Hochschulen als Kooperationspartner der WLH für Zukunftsthemen

Welche Anforderungen werden an Führungskräfte und Mitarbeiter in Zeiten des digitalen Wandels gestellt? Verena Fritzsche, Geschäftsführerin des Northern Institute of Technology Management gGmbH (NIT) in Harburg hat beim TREFFPUNKT INNOVATION der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH am vergangenen Dienstag vor 35 Führungskräften aus Unternehmen im Landkreis Harburg Antworten zu dieser und weiteren Fragen gegeben. „In Zeiten der Digitalisierung ist Zusammenarbeit, Anpassungsfähigkeit und Dynamik gefragt“, betont Verena Fritzsche, „und zwar sowohl bei Führungskräften als auch bei den Mitarbeitern.“

Meldung vom 06.09.2019
zurück

Ansprechpartner/in