Landkreis Harburg

  • Seite 1 von 12

19.07.2019

Presse - Aktuelles

Alles über Bienen und Honig beim Imkertag am Kiekeberg

Imkertag am Kiekeberg

Um Bienen, Blüten und Honig geht es beim Imkertag am Sonntag, den 4. August, im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Von 10 bis 18 Uhr gibt es Führungen über insektenfreundliche Pflanzen durch die Gärten, Vorträge zur Imkerei und Mitmachaktionen für Kinder. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Besucher unter 18 Jahren ist er frei.

18.07.2019

Presse - Aktuelles

Landkreis Harburg sichert sich den Platz an der Sonne

Solar-Check: Kostenlose Solarberatung auch im landesweiten Vergleich ein voller Erfolg

Gemeinsam ziehen Klimaschutzmanager Oliver Waltenrath (links) und Kreisrat Josef Nießen eine positive Bilanz für Beratungsangebot „Solar-Check“

Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harburg setzen auf die Kraft der Sonne: Sie holen sich die Sonne vom Dach – und in die Steckdose. Der Andrang auf das Beratungsangebot „Solar-Check“ war groß, und auch im landesweiten Vergleich gehört der Landkreis zu den Spitzenreitern.

18.07.2019

Presse - Aktuelles

60 Johanniter aus dem Regionalverband Harburg starten zum Deichbrand-Festival

Mit dabei sind Tobias Könecke aus Bendestorf und Nadine Fischer aus Hanstedt

Tobias Könecke und Nadine Fischer aus dem Regionalverband Harburg unterstützen im Sanitätsdienst beim Deichbrand-Festival in Nordholz

Fünf Tage lang übernehmen mehr als 600 Johanniter aus dem gesamten Bundesgebiet die sanitätsdienstliche Betreuung beim großen Musikfestival in Nordholz bei Cuxhaven. Darunter sind auch 60 Helfer aus dem Regionalverband Harburg.

18.07.2019

Personal

IT-Anwendungsbetreuerin / IT-Anwendungsbetreuer für die ITK Harburg

ITK Logo

Die ITK Harburg sucht zum nächstmöglichen Termin eine / einen IT-Anwendungsbetreuerin / IT-Anwendungsbetreuer unbefristet in Vollzeit.

17.07.2019

Presse - Aktuelles

Winsen: Arbeitslosmeldungen in Buchholz oder Lüneburg erledigen

Logo Bundesagentur für Arbeit

Aus organisatorischen Gründen wird die Eingangszone der Agentur für Arbeit in Winsen ab Montag, 22. Juli, vorrübergehend für die kommenden drei Monate verlagert. Den Kundinnen und Kunden bieten sich verschiedene Optionen.

17.07.2019

Presse - Aktuelles

B 404: Fahrbahnerneuerung von der A 39 bis zur Anschlussstelle Rottorf

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr führt in diesem Jahr den ersten Bauabschnitt der Erneuerung der Bundesstraße 404 zwischen der Autobahn 39 und der Landesgrenze Schleswig Holstein durch: Die Erneuerung der Fahrbahn zwischen der Anschlussstelle Handorf der Autobahn 39 und der Anschlussstelle Rottorf/Bardowick der Bundesstraße 404.

17.07.2019

Presse - Aktuelles

B 4: Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg

Arbeiten der vierten Bauphase werden abgeschlossen

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die Arbeiten der vierten Bauphase zur Erneuerung der Bundesstraße 4 zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg werden mit der Freigabe der Anschlussstelle Lüneburg-Nord am 18. Juli 2019 abgeschlossen sein. Der Umbau der Verkehrsführung für die fünfte Bauphase wird im Anschluss bis zum 25.07.2019 erfolgen.

16.07.2019

Personal

Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter für die Abteilung Soziale Leistungen (Jobcenter Landkreis Harburg)

Logo Landkreis

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung Soziale Leistungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellten befristet für die Dauer eines Jahres in Vollzeit.

16.07.2019

Presse - Aktuelles

Familienausflug in die Museumsstellmacherei Langenrehm

In der Museumsstellmacherei gibt es viel zu entdecken

Der Sonntagsausflug für die ganze Familie: Am 28. Juli, lädt die Museumsstellmacherei zum Verweilen und Entdecken ein: Kinder und Erwachsene tauchen ein in den Alltag der Handwerkerfamilie Peters um 1930 und lernen das alte Stellmacherhandwerk kennen. Die Museumsstellmacherei liegt direkt am Heidschnuckenweg und ist deshalb ein beliebter Rast- und Erkundungsort für Wanderer und Radfahrer.

16.07.2019

Presse - Aktuelles

Online-Beteiligung zum Radschnellweg: Über 1100 Zugriffe

Bürgerinnen und Bürger geben viele Hinweise und Vorschläge für Trasse Tostedt – Buchholz – Hamburg / Umfrage läuft noch bis zum 4. August

Radschnellweg

Die Bürgerinnen und Bürger reden fleißig mit: Die Online-Beteiligung für den möglichen Radschnellweg Tostedt – Buchholz – Hamburg ist gefragt. Bisher gab es schon über 1.100 Seitenzugriffe und mehr als 50 inhaltliche Beiträge und Kommentare zu einer möglichen Trasse. Die Bürgerinnen und Bürger können sich noch bis Sonntag, 4. August, mit Hinweisen zu Streckenführungen, Barrieren und sinnvollen Verbindungen beteiligen.

15.07.2019

Presse - Aktuelles

Digitale Umfrage im Heide-Shuttle und im Lüneburger Heide-Radbus

Naturpark Lüneburger Heide und Medienzentrum des Landkreises Harburg kooperieren

Erkenntnisse zur Nutzung von Heide-Shuttle und Lüneburger Heide-Radbus wollen (von links) Paul Bachem, Erhard Lipke, Danuta Radowska, Hanna Fenske, Karin Nobbe, Heinz Wolters, Thomas Andrée, Werner Niemann bei der Umfrage erhalten

Klimafreundlich und bequem bringt der Heide-Shuttle seine Passagiere durch den Naturpark Lüneburger Heide. Doch wie nutzen die Fahrgäste die vier Ringbuslinien und den Lüneburger Heide-Radbus tatsächlich? Wie wichtig sind ihnen umweltfreundliche Mobilität und Angebote der Umweltbildung? Antworten auf diese Fragen will die Naturparkregion mit einer Umfrage erhalten.

15.07.2019

Presse - Aktuelles

Radschnellnetz der Metropolregion Hamburg

Onlinebeteiligung Radschnellweg Tostedt - Hamburg

Radschnellweg

Seit dem 22. Juni läuft die Bürgerbeteiligung für den Korridor von Tostedt über Buchholz nach Hamburg. Bürgerinnen und Bürger der Metropolregion Hamburg haben noch bis Sonntag, den 4. August die Möglichkeit, sich mit Hinweisen zu Streckenführungen, Barrieren und sinnvollen Verbindungen zu beteiligen.

15.07.2019

Presse - Aktuelles

Lesung und Erzählung: „Das Leben und Wirken der Neuenfelder Segelschifferfamilien“ mit Monika Genz

4. „Plattdeutscher Mühlenschnack“ im Mühlenmuseum Moisburg

Monika Genz

Die Segelschifffahrt im Alten Land ist das Thema beim 4. Plattdeutschen Mühlenschnack am Freitag, den 26. Juli von 15 bis 17 Uhr. Autorin und Erzählerin Monika Genz aus Moisburg liest und erzählt auf Platt aus dem „Leben und Wirken der Neuenfelder Segelschifferfamilien“. Bei Kaffee, Kuchen und Klönschnack moderieren Dr. Heinz Harms und Prof. Dr. Rolf Wiese gewohnt kompetent und humorvoll den Nachmittag. Bis Ende Oktober findet der Mühlenschnack jeden letzten Freitag im Monat statt. Der Eintritt ist frei.

15.07.2019

Presse - Aktuelles

Neue Deckschichten auf Kreisstraßen

Landkreis Harburg nimmt ab 22. Juli Instandsetzungsarbeiten vor

Wir bauen für Sie

Der Landkreis Harburg versieht fünf Kreisstraßen mit einer dünnen Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise (DSK). Die Arbeiten zur Stabilisierung der Fahrbahnen und Verbesserung der Griffigkeit finden ab dem 22. Juli statt an der
• K 11 von Tötensen bis Ortsanfang Eddelsen
• K 62 von Staersbeck bis Ortsanfang Rahmstorf
• K 77 von Hittfeld in Richtung Maschen bis zur Einmündung der K 79
• K 79 von im Bereich der Einmündung mit der K 77 und
• K 52 zwischen Sieversen und Bachheide.

15.07.2019

Presse - Aktuelles

Wo das Vorblattlose Leinblatt zu Hause ist

Natura 2000: Ausweisung des Natur- und Landschaftsschutzgebiets Estetal beginnt / Infoveranstaltung am 25. Juli in Kakenstorf

Das Estetal hat europaweite Bedeutung und soll geschützt werden. Das Verfahren beginnt mit einer Informationsveranstaltung

Das Vorblattlose Leinblatt ist so unscheinbar wie sein Name – und wird oft achtlos übersehen: Doch es ist eine Rarität. In ganz Deutschland sind gerade einmal vier Fundorte bekannt, in Niedersachsen ist das Sandelholzgewächs nur an einem einzigen Ort zu finden: in der Bötersheimer Heide im Estetal.

  • Seite 1 von 12
zurück