Landkreis Harburg

  • Seite 1 von 22

07.04.2020

Presse - Aktuelles

Corona-Testzentren erweitern Kriterienkatalog – Testung ab sofort bei Symptomen

Testzentren an den Krankenhäusern Winsen und Buchholz führen Abstriche auch am Karfreitag und Ostermontag durch / Hotline ist für eine Terminvergabe auch Karsonnabend und Ostermontag erreichbar

Landrat Rainer Rempe begrüßt die Ausweitung der Kriterien für einen Corona-Test.

In den beiden Corona-Abstrich-Testzentren wird ab sofort ein größerer Personenkreis getestet. Die Voraussetzungen für einen Test wurden verändert, künftig können Termine an alle Personen vergeben werden, die Symptome haben. Um möglichst viele Tests anzubieten, finden auch Ostern Abstriche statt.

02.04.2020

Presse - Aktuelles

Corona-Pandemie: Fallzahlen im Landkreis Harburg steigen weiter, aber auch immer mehr Personen sind schon wieder gesund

Kreisverwaltung reagiert mit personeller Aufstockung im Gesundheitsamt / Krisenstab hat Lage fest im Blick

Wo sonst Sitzungen und Veranstaltungen stattfinden, ist der Zugang derzeit für Unbefugte gesperrt. Dort arbeitet der Krisenstab

Die Corona-Pandemie hat auch den Landkreis Harburg fest im Griff. Viele Mitarbeiter der Kreisverwaltung leisten in diesen Wochen nicht ihren üblichen Dienst, sondern unterstützen das Gesundheitsamt oder sind im Krisenstab eingesetzt.

09.04.2020

Presse - Aktuelles

Urologische Belegabteilung in Buchholz stellt sich neu auf

Dr. Andreas W. Schneider geht, für ihn kommt der Facharzt Philipp Latz ins Team

Dr. Philipp Latz

In der urologischen Belegabteilung des Krankenhauses Buchholz hat mit dem April eine neue Zeitrechnung begonnen: Dr. Andreas W. Scheider, Mitbegründer der urologischen Belegarztpraxis in Winsen, ist ausgeschieden. Der urologische Facharzt Philipp Latz tritt seine Nachfolge an. Auch wenn „Doc Schneider“ geht; die von ihm maßgeblich vorangetriebenen Projekte, nämlich die Zusammenarbeit zwischen den inzwischen zwei urologischen Belegarztpraxen im Landkreis Harburg und den Krankenhäusern Buchholz und Winsen sowie die Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE) bleiben bestehen und werden weiter vorangetrieben.

09.04.2020

Presse - Aktuelles

metronom Corona update 09.04.2020

metronom-logo

Liebe Fahrgäste,

normalerweise würden wir Euch jetzt die schönsten Ausflugstipps zu Ostern mit Freunden und der Familie empfehlen.
Auch wenn es schwer fällt – heute empfehlen wir: bleibt bitte zu Hause.
Auch wir wollen, dass die aktuelle Situation so schnell wie möglich überwunden ist. Aber dafür müssen wir alle tapfer sein und durchhalten.
Auch wenn metronom, erixx und enno nach wie vor das volle Fahrplanangebot für Euch fahren; nutzt dies bitte nur, wenn es unbedingt nötig ist und denkt immer an den nötigen Abstand.

09.04.2020

Presse - Aktuelles

Kreativ in der Osterzeit – Die Kunststätte Bossard veranstaltet Malwettbewerb mit einem Hauptgewinn für die ganze Familie

Kreativ in der Osterzeit © Kunststätte Bossard

Vom 06. bis 30. April veranstaltet die Kunststätte Bossard einen Malwettbewerb. Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren sind aufgerufen, dem bekannten Odin-Kopf von Johann Bossard malerisch einen Körper zu geben. Die Formgebung und das Ornament der Figur laden zur kreativen Fortsetzung ein: Wie sieht wohl der ganze Körper aus, wie die Kleidung oder wie die Umgebung, in der er sich bewegt? Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Zusätzliche Aus- und Weitermalbilder ergänzen das Online-Kreativ-Angebot. Die entstandenen Kunstwerke dürfen unter dem neuen Hashtag #bossArt in den sozialen Medien geteilt werden.

09.04.2020

Presse - Aktuelles

Hilfe für Eltern gerade auch in der Corona-Zeit

Team der Frühen Hilfen ist weiter für Familien mit Kindern da

Logo Frühe Hilfen Kinderschutz

Eltern mit kleinen Kindern werden nicht alleingelassen: Das Team der Fachkräfte der Frühen Hilfen im Landkreis Harburg ist auch in der angespannten Corona-Zeit für die Eltern mit Kindern bis drei Jahren da und bietet Beratungen.

08.04.2020

Presse - Aktuelles

Medienzentrum und zukunftswerkstatt rufen zum Mitmachen auf

Fertiges Faceshield

Die Versorgung von medizinischen und pflegerischen Einrichtungen mit Schutzartikeln stellt angesichts der derzeitigen Corona-Pandemie eine große Herausforderung dar. Ein Weg, die Bedarfe zu decken, kommt aus dem Hightech-Bereich: 3D-Drucker sind nicht nur in der Lage, Modelle, Werkstücke oder Dekorationsobjekte zu drucken – sie können auch Behelfsmasken produzieren. Das Medienzentrum im Landkreis Harburg und die zukunftswerkstatt Buchholz starten deshalb einen Aufruf zur Produktion dieser Behelfsmasken.

08.04.2020

Presse - Aktuelles

Besonnen bleiben und an Ostern Abstand halten

Landrat Rainer Rempe appelliert, auch an den Feiertagen die Beschränkungen angesichts der Corona-Pandemie zu beachten

Logo-LKH-2020-Presse

Elbe und Heide, Wald und Wiesen – der Landkreis Harburg hat viel zu bieten und ist nicht umsonst beliebt. Gerade zu Ostern zieht es wieder viele in die Landschaft und auf die Wanderwege, und wer ins Grüne fährt, ist dort selten allein. Das ist in Zeiten von Corona problematisch.

07.04.2020

Presse - Aktuelles

Zuhause bleiben - Beschäftigungsideen für gute Stimmung

Logo der Interessengemeinschaft e.V.

Die Interessengemeinschaft e.V. (InGe) bietet seit vielen Jahren Betreuungsangebote für Menschen mit und ohne Demenz an. In Salzhausen, Pattensen und Winsen gestaltet Anette Purschwitz, zusammen mit motivierten Teams abwechslungsreiche Stunden in angenehmer Atmosphäre für ihre Gäste.

07.04.2020

Presse - Aktuelles

Multifunktionsliege für werdende Mütter

Lions spendeten für Geburtshilfe im Krankenhaus Winsen/ Versorgung weiterhin gesichert, Väter willkommen

KH-WL_Johannes Klemm

Noble Geste des Lions Clubs Winsen: Mit einer Spende von 10.000 Euro unterstützte die Charity-Organisation jetzt die geburtshilfliche Abteilung des Krankenhauses Winsen unter der Leitung von Chefarzt Johannes Klemm beim Kauf einer Gebärlandschaft.

06.04.2020

Presse - Aktuelles

Apfel des Jahres 2020: „Danziger Kantapfel“ gepflanzt.

Freilichtmuseum bewahrt seit 20 Jahren historische Obstsorten am Kiekeberg

Danziger Kantapfel

„Danziger Kantapfel“ heißt der Apfel des Jahres 2020. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg hat die alte Apfelbaumsorte am 2. April in den Landwirtschaftlichen Entdeckergarten des Museums gepflanzt. Die Pflanzung hat Tradition: Zum 20. Mal wurde hier eine historische Apfelsorte für nachfolgende Generationen bewahrt. Sie erfolgt seit Beginn mit dem BUND Hamburg – in diesem Jahr aufgrund der Kontaktbeschränkungen ohne dessen persönliche Anwesenheit.

06.04.2020

Presse - Aktuelles

Dienstjubiläum: 15 Jahre Johanniter-Regionalvorstand

Doch Thomas Edelmann hat keine Zeit zum Feiern

Führt seit 15 Jahren den Regionalverband Harburg der Johanniter: Thomas Edelmann.

Thomas Edelmann begeht in diesen Tagen sein 15-jähriges Dienstjubiläum als Harburger Regionalvorstand. Eigentlich ein Grund zum Feiern. Allerdings hätte er nie gedacht, dass er in seinem Dienstjubiläumsjahr zum Krisenmanager werden würde: Die Johanniter im Regionalverband Harburg helfen im Rahmen der Corona-Pandemie, wo sie können.

06.04.2020

Presse - Aktuelles

Die Menschen im Landkreis Harburg stehen zusammen gegen Corona

Zahlreiche Nachbarschaftsinitiativen zur Unterstützung hilfsbedürftiger Mitbürger // Der Landkreis Harburg bietet Helfern eine Plattform im Internet an

Landrat Rainer Rempe: „Ich freue mich sehr darüber, wie zahlreich Menschen in den Städten und Gemeinden des Landkreises Harburg zusammenstehen, um hilfsbedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger über Nachbarschaftsinitiativen zu unterstützen. Für dieses groß

Die Corona-Epidemie hat das öffentliche Leben im Landkreis weitestgehend zum Stillstand gebracht: Die meisten Geschäfte, Schulen und Kindergärten, das Kreishaus und die Rathäuser, Bars, Restaurants und Kinos sind geschlossen, soziale Kontakte auf ein Minimum heruntergefahren.

06.04.2020

Presse - Aktuelles

Fokus internationaler Tourismus

Qualitätsoffensive der Metropolregion Hamburg soll Wachstum ankurbeln

Metropolregion Hamburg

Ausländische Gäste sollen für mehr Wachstum im norddeutschen Tourismus sorgen. Auch wenn der Tourismus gerade eine Corona-bedingte Pause einlegen muss. Eine große Qualitätsoffensive der Metropolregion Hamburg macht nun die Branche mit über einer Million Euro fit für die vielfältigen Wünsche ausländischer Gäste. Im Projekt engagieren sich 30 Tourismusorganisationen, Landkreise, Wirtschaftsförderer, Städte und Kammern, um die Qualifizierung und Kompetenz in den Betrieben vor Ort zu fördern.

06.04.2020

Presse - Aktuelles

A 1 / L 213, Ersatzneubau der Brücke im Zuge der Anschlussstelle Hittfeld – einstreifige Verkehrsführung der A1 ab dem 06.04.2020

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Im Zuge der A 1/ L 213 laufen derzeit die Bauarbeiten zum Neubau der Brücke im Bereich der Anschlussstelle Hittfeld. Der Neubau wird auf Grund des Alters der alten Brücke
(1937) und den höheren Anforderungen aus dem gestiegenen Verkehrsaufkommen erforderlich. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich noch bis Ende November 2020 andauern. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

  • Seite 1 von 22
zurück