Was suchen Sie?

Home  
andere Sprachen

Hauptinhalt

  • Seite 11 von 32

metronom-logo

28.04.2020

Presse - Aktuelles

metronom fahren bleibt sicher – „Zeig deine Maske“

metronom fahren bleibt sicher – „Zeig deine Maske“

Jeder Fahrgast mit einem ordentlichen Mund-Nasen-Schutz ist im metronom herzlich willkommen. Alle anderen müssen leider draußen bleiben.

Anhaltende Trockenheit lässt die Waldbrandgefahr derzeit steigen

28.04.2020

Presse - Aktuelles

Anhaltende Trockenheit lässt Waldbrandgefahr steigen

Forstwirtschaftliche Vereinigung Nordheide-Harburg weist Waldbesucher auf Verhaltensregeln hin

In der COVID-19-Zeit sind alle aufgefordert, zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte zu vermeiden. Viele Niedersachsen suchen daher vor allem an den Wochenenden die umliegenden Wälder auf, um sich zu bewegen und die frische Luft zu genießen. Die stetig steigende Zahl der Waldbesucher birgt aber auch Gefahren für den Wald. Die anhaltende Trockenheit verbunden mit der Fahrlässigkeit einiger der Waldbesucher sind die Hauptursachen für Waldbrände mit dramatischen Folgen für die Tier -und Pflanzenwelt. Zudem wird bei Bränden CO2 in großen Mengen freigesetzt und trägt zur Verschärfung des Klimawandels bei.

Logo-LKH-2020-Presse

27.04.2020

Presse - Aktuelles

Sicherheit hat Priorität

Auch Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung müssen künftig Mundschutz tragen

Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt auch in der Kreisverwaltung Maskenpflicht. Ebenso wie niedersachsenweit beim Einkaufen und in öffentlichen Verkehrsmitteln muss auch in den Gebäuden des Landkreises Harburg der sogenannte Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

24.04.2020

Presse - Aktuelles

L 217: Fahrbahninstandsetzung im Bereich des Brückenbauwerkes zwischen der Anschlussstelle Winsen/West der BAB 39 und dem Kreisverkehrsplatz

Im Zuge der Landesstraße 217 ist zwischen der Anschlussstelle Winsen/West der BAB 39 und dem Kreisverkehrsplatz Winsen ab dem 04.05.2020 mit Verkehrsbehinderungen
zu rechnen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mit.

Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Harburg

23.04.2020

Presse - Aktuelles

Ansprechpartner für Sorgen und Nöte

Der Senioren- und PflegeStützpunkt ist telefonisch für Sie erreichbar

Für die Seniorinnen und Senioren, ihre Angehörigen sowie Pflegebedürftige im Landkreis Harburg ist die aktuelle Situation nicht einfach. Auf ein Minimum reduzierte Kontakte, die Sorge vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus und die eingeschränkte Bewegungsfreiheit bedrücken.

Logo-LKH-2020-Presse

23.04.2020

Presse - Aktuelles

Schulbusse fahren wieder in vollem Umfang

Mit schrittweiser Öffnung der Schulen werden am Montag, 27. April, auch die Einschränkungen beim Busangebot zurückgenommen / Maskenpflicht und Abstandsgebote beachten

Seit der Schließung der Schulen aufgrund der Corona-Situation waren die Busse im Landkreis Harburg nach dem Ferienplan unterwegs. Nun öffnen die Schulen ab Montag, 27. April, schrittweise wieder – und damit beginnt auch der reguläre Schulbusbetrieb.

Auf dem Storchennest an der Wassermühle Karoxbostel ein Storchenpaar eingezogen.

22.04.2020

Presse - Aktuelles

Störche klappern an der Wassermühle

Riesen-Freude beim Verein Wassermühle Karoxbostel: Erstmals hat ein Storchenpaar den Horst auf einem Gittermast im Mühlengarten bezogen. Aktive des Vereins hatten den zehn Meter hohen Mast im März 2018 mit Unterstützung des Weißstorchbetreuers Tom Sauerland und seines Vorgängers Hans Steinert aufgestellt haben.

Logo_Abfallwirtschaft_2020

22.04.2020

Presse - Aktuelles

Kompostplätze öffnen auch am Freitag

Entsorgungsanlagen wieder zugänglich / Anlieferzahlen an den Abfallannahmestellen werden angesichts der Corona-Pandemie beschränkt / Öffnungszeiten verlängert

Mit deutlich erweiterten Öffnungszeiten beenden die kreiseigenen Entsorgungsanlagen die Schließzeit aufgrund der Corona-Pandemie. Die Anlagen sind ab Donnerstag, 23. April, wieder geöffnet. Besonders für die Abgabe von Grüngut hat es in den vergangenen Wochen immer wieder Nachfragen gegeben.

metronom-logo

22.04.2020

Presse - Aktuelles

Zug fahren ist einfach und sicher: trag‘ einen Mund-Nasen-Schutz, halte Abstand, kauf‘ eine Fahrkarte!

• Selbstverständlich: metronom fahren nur mit Mund-Nasen-Schutz
• Sicher für alle: jeder zweite Sitzplatz bleibt frei
• Unverändert gilt: erst Fahrkarte kaufen, dann fahren

Logo-LKH-2020-Presse

22.04.2020

Presse - Aktuelles

BürgerService des Landkreises Harburg weitet sein Angebot ab 27. April wieder aus: Weiter Terminvereinbarung erforderlich

BürgerService-Standorte Hittfeld und Buchholz öffnen wieder // Beschränkung auf dringendste Anliegen entfällt // Zum Schutz vor dem Corona-Virus werden weiter nur Kundinnen und Kunden mit Termin bedient

Der BürgerService der Kreisverwaltung (KFZ-Zulassung und Führerscheinstelle) weitet seinen Service für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Harburg ab Montag, 27. April 2020, wieder aus, nachdem zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus seit Mitte März nur ein Notbetrieb für die dringendsten Anliegen möglich war. Kundinnen und Kunden werden dann neben dem BürgerService in Winsen auch wieder in den BürgerService-Standorten Buchholz und Hittfeld bedient.

Kerstin Helm, ISI-Zentrumsmanagerin und Gründungsberaterin bei der 
WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH.

21.04.2020

Presse - Aktuelles

Wirtschaftsförderung WLH erweitert Angebot für Start-ups und junge Unternehmen im Landkreis Harburg

Virtueller runder Tisch, Expertenberatung und Coworking

Im Buchholzer ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation ist der Parkplatz in den vergangenen Wochen spürbar leerer als gewöhnlich. Einige der 32 Startups im Haus nutzen in Zeiten der Corona-Pandemie die digitalen Möglichkeiten und arbeiten remote. Dennoch kommt der gegenseitige Austausch nicht zu kurz: „Vernetzung ist für junge Unternehmen in diesen Zeiten wichtiger denn je – und sei es virtuell“, sagt Kerstin Helm, ISI-Zentrumsmanagerin und Gründungsberaterin bei der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH.

Daria Kasprzyk von der ambulanten Pflege der Johanniter

20.04.2020

Presse - Aktuelles

"Unsere Kunden sind noch dankbarer als vor Corona"

Daria Kasprzyk über ihre Arbeit in der ambulanten Pflege der Johanniter

Hände desinfizieren, Mundschutz anlegen, Handschuhe anziehen, – für Daria Kasprzyk sind diese Handgriffe seit der Coronakrise Standard, bevor sie die Wohnung eines Kunden betritt. Die 34-Jährige arbeitet im ambulanten Pflegedienst der Johanniter im Landkreis Harburg und versorgt täglich die Risikogruppe. "Viele meiner Kunden haben Angst, sich mit dem Virus anzustecken und haben deshalb großes Verständnis für die Sicherheitsmaßnahmen", erzählt die zweifache Mutter. Sie beobachtet auch, dass sich ihre Kunden an das Kontaktverbot halten und sich dadurch die Zahl der sozialen Kontakte weiter reduziert. "Viele sind einsam. Mein Besuch ist für die Senioren oft das Highlight des Tages."

Logo-LKH-2020-Presse

20.04.2020

Presse - Aktuelles

Entsorgungsanlagen öffnen am Donnerstag

Anlieferzahlen an den Abfallannahmestellen werden angesichts der Corona-Pandemie beschränkt / Öffnungszeiten verlängert

Die aufgrund der Corona-Pandemie geschlossenen kreiseigenen Entsorgungsanlagen öffnen wieder: Die Kompostplätze und Abfallannahmestellen Drage und Tostedt, die Wertstoffannahmestelle Hanstedt und der Kleinanliefererplatz (Kleinmengen aus privaten Haushalten) der Müllumschlaganlage Nenndorf sind ab Donnerstag, 23. April, wieder geöffnet.

Freilichtmuseum am Kiekeberg, bis auf Weiteres geschlossen

20.04.2020

Presse - Aktuelles

Aktuelle Anpassungen: Museumsschließungen und Absage der Veranstaltungen bis Ende August 2020

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg und seine Außenstellen sind bis auf Weiteres geschlossen, große Veranstaltungen zunächst bis 31. August abgesagt

Es bleibt bis auf Weiteres dabei: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg ist wegen der Eindämmung der Corona-Infektionen geschlossen. Auch seine vier Außenstellen – der Museumsbauernhof Wennerstorf, das Mühlenmuseum Moisburg, die Museumsstellmacherei Langenrehm und das Feuerwehrmuseum Marxen – öffnen nicht. Darüberhinaus sind alle großen Veranstaltungen bis 31. August 2020 abgesagt.

Logo-LKH-2020-Presse

17.04.2020

Presse - Aktuelles

Abstandsgebote gelten weiter, kleinere Geschäfte dürfen öffnen

Land erlässt neue Verordnung / Landrat Rainer Rempe appelliert, auch weiter die Beschränkungen angesichts der Corona-Pandemie zu beachten

Die bestehenden Beschränkungen sozialer Kontakte angesichts der Corona-Pandemie werden grundsätzlich verlängert, die Abstandsgebote gelten weiter, es gibt aber einige Lockerungen: Sämtliche Einzelhandelsgeschäfte können wieder öffnen, sofern sie ihre Verkaufsfläche auf eine Größe von maximal 800 Quadratmetern beschränken. Die Schulen bleiben allerdings weiter geschlossen und sollen dann ab 27. April schrittweise öffnen. Das sehen die neuen Vorgaben des Landes Niedersachsen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus vor. Damit folgt das Land Niedersachsen dem bundeseinheitlichen Vorgehen.

  • Seite 11 von 32
zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen