Landkreis Harburg

  • Seite 2 von 13

11.12.2019

Presse - Aktuelles

Krankenhaus Winsen und Winsener Physiotherapiepraxis kooperieren für Studie über Beckenbodentraining

Für ein Leben ohne Blasenschwäche

Die Projektgruppe erhofft sich neue Erkenntnisse für die Behandlung von Inkontinenz: (v.l.) Chefarzt Johannes Klemm, Anne-Kristin Rotterdam, Juliane Feiling, Jasmin Schenk

Teilnehmerinnen gesucht: Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Winsen unter der Leitung von Chefarzt Johannes Klemm startet im neuen Jahr eine gemeinsame Studie mit der Praxis für Physiotherapie und medizinische Trainingstherapie Juliane Feiling in Winsen. Inhalt dieser Studie ist der wissenschaftliche Vergleich von Beckenbodentraining mit und ohne Gerät. Bei dem Gerät handelt es sich um einen Vibrationstrainer.

11.12.2019

Presse - Aktuelles

Winterspaziergang und 1950er-Jahre Tankstelle – Freilichtmuseum am Kiekeberg zwischen den Jahren geöffnet

Die 1950er-Jahre Tankstelle im Freilichtmuseum am Kiekeberg ist ein echter Hingucker.

2. Weihnachtstag Donnerstag, 26.12. sowie Sonnabend und Sonntag, 28. und 29.12., 10-18 Uhr
Freitag, 27.12., 9-17 Uhr, 9 Euro

11.12.2019

Presse - Aktuelles

Geflüchtete in den Blick nehmen und Potentiale für die Unternehmen nutzen

Auftakt der Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“ des Landkreises in Jesteburg zum Thema „Migration – geflüchtete Menschen beschäftigen“

Landkreis Harburg

Der Wettbewerb um Fachkräfte und Auszubildende nimmt stetig zu. Für viele Unternehmen ist es eine Herausforderung, freie Stellen schnell zu besetzen. Um neue Mitarbeiter zu finden, lohnt es sich deshalb, gerade auch die Potentiale von geflüchteten Menschen stärker in den Blick zu nehmen.

10.12.2019

Personal

Produktverantwortliche / Produktverantwortlicher für das Produkt kreiseigene Verkehrsüberwachung in der Abteilung BürgerService/Verkehr

Logo Landkreis

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung BürgerService/ Verkehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Produktverantwortliche / Produktverantwortlichen für das Produkt kreiseigene Verkehrsüberwachung mit derzeit 15 Beschäftigten unbefristet in Vollzeit.

06.12.2019

Presse - Aktuelles

Energiesparen – im Team läuft’s besser

Vertreter von Kliniken und Krankenhäusern trafen sich im Krankenhaus Buchholz zum Austausch

Die Teilnehmer des zweiten Treffens der Energieeffizienznetzwerke vor dem Krankenhaus Buchholz

Das Krankenhaus Buchholz war in diesen Tagen der Schauplatz für das zweite Treffen der VEA-Energieeffizienznetzwerke REGINEE. VEA steht für den Bundes-Verband Energie-Abnehmer, REGINEE ist das REGionale Netzwerk für EnergieEffizienz, dem zahlreiche Kliniken und Krankenhäuser angehören. Die Teilnehmer des Treffens, das der VEA einmal jährlich veranstaltet, um den Austausch der Klinikbetriebe untereinander zu fördern, erhielten viele Anregungen, um energieeffizienter und damit kostensparender zu arbeiten und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun.

06.12.2019

Presse - Aktuelles

Weihnachtskonzert im Krankenhaus Winsen

Der Elise-Giesemann-Chor unter der Leitung von Axel Schaffran

Zum zweiten Mal gibt der Elise-Giesemann-Chor des Krankenhauses Winsen unter der Leitung von Axel Schaffran ein Weihnachtskonzert:

06.12.2019

Presse - Aktuelles

Komfortabel warm, klimaschonend und energieeffizient

Intensiviertes Energiemanagement: Die Kreisverwaltung modernisierte ihre Heizungsanlagen für die Kreishäuser in Winsen

Komfortabel warm, energieeffizient und klimaschonend (von links): Landrat Rainer Rempe, Gert Meyer, Jörn Petersen, Jens Wrede und Oliver Waltenrath bei der symbolischen Inbetriebnahme der neuen Heizungsanlage im Keller des Kreishauses A.

Der Landkreis Harburg hat rechtzeitig vor den Wintermonaten vorgesorgt, die Heiztechnik der Kreishäuser A und B modernisiert und geht damit einmal mehr voran in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz.

06.12.2019

Presse - Aktuelles

KVHS sucht Außenstellenleiter für Tostedt

Tamara Boos-Wagner gibt die Position als „Gesicht der KVHS vor Ort“ ab / Stelle soll zum 1. März besetzt werden

Logo Kreisvolkshochschule

Die Kreisvolkshochschule des Landkreises Harburg zeichnet sich seit jeher dadurch aus, dass sie ihr Bildungsangebot flächendeckend und wohnortnah anbietet. Als „Gesicht vor Ort“ fungieren dabei die Außenstellenleiterinnen. Für die Außenstelle in Tostedt sucht die KVHS nun einen neuen Leiter oder eine neue Leiterin. Die bisherige „Chefin“ Tamara Boos-Wagner gibt das Amt ab, die Position auf 450-Euro-Basis soll zum 1. März 2020 neu besetzt werden.

06.12.2019

Personal

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für den Bereich Sachverhaltsermittlung im Betreuungsverfahren in der Abteilung Soziale Leistungen

Logo Landkreis

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung Soziale Leistungen im Produkt Senioren und Betreute zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter für den Bereich Sachverhaltsermittlung im Betreuungsverfahren unbefristet in Teilzeit mit 30,0 Wochenstunden.

04.12.2019

Presse - Aktuelles

Next Level Healthcare Accelerator geht in der Süderelbe-Region an den Start

Logo Süderelbe AG

• Startups aus dem Gesundheitswesen gesucht
• Gesundheitsbranche soll in der Region angesiedelt werden
• Erster Accelerator in Vereinsform deutschlandweit
• Vereinssitz bei der Süderelbe AG

04.12.2019

Presse - Aktuelles

Wo heute schon die Zukunft begonnen hat

Innovative Unternehmen der Region öffnen Türen für Studierende

Vertriebsleiter Tim Meyer führte bei der IN-TIME Transport GmbH durch das Unternehmen.

Wissenschaft und Wirtschaft zu vernetzen und Nachwuchskräften den fachlichen Austausch mit führenden Unternehmen zu ermöglichen – das ist das Ziel. Studierende des Fachbereichs Handel und Logistik der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften warfen jetzt auf Einladung der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH einen Blick hinter die Kulissen der E&K Automation GmbH in Rosengarten sowie der IN-TIME Transport GmbH in Buchholz.

04.12.2019

Presse - Aktuelles

Tag des Ehrenamts am 5. Dezember

Johanniter-Vorstand Thomas Edelmann dankt den mehr als 180 Ehrenamtlichen

Die ehrenamtlichen Helfer im Regionalverband Harburg unterstützen zum Beispiel Sanitätsdienste bei großen Festivals, wie hier beim Deichbrandfestival in Cuxhaven.

Sie engagieren sich im Bevölkerungsschutz, in der sanitätsdienstlichen Betreuung von Veranstaltungen, in der Krisenintervention und in der Seniorenbetreuung – und das in ihrer Freizeit. Im Regionalverband Harburg der Johanniter arbeiten rund 180 ehrenamtliche Mitarbeiter sowie 130 Jugendliche in Jugendgruppen und im Schulsanitätsdienst. Allein im Jahr 2019 haben sie rund 100 Sanitätsdienste absolviert sowie 90 Einsätze in der Krisenintervention.

04.12.2019

Presse - Aktuelles

Neubau, Hauskauf oder Modernisierung: Fördermöglichkeiten nutzen

Wohnraumförderstelle bietet umfangreiche Beratung rund um den Antrag

Landkreis Harburg

Sie wollen bauen, ein Haus kaufen oder modernisieren? Dann sollten Sie prüfen, ob Sie von einer der Fördermöglichkeiten der NBank profitieren können. Die Wohnraumfördermittel stehen unter bestimmten Umständen sowohl für den Bau, Erwerb oder die Modernisierung von Eigentum als auch bei Mietwohnraum zur Verfügung. Wichtig ist, dass bereits begonnene Vorhaben nicht gefördert werden können.

04.12.2019

Presse - Aktuelles

K 87 ab Kreisgrenze voll gesperrt

Landkreis Lüneburg nimmt am Donnerstag Fahrbahnmarkierungen vor

Baustelle

Die Kreisstraße 87 wird am Donnerstag, 5. Dezember, ab Rottorf zur Sackgasse. Grund sind Bauarbeiten des Landkreises Lüneburg auf der anschließenden Kreisstraße 46 ab Kreisgrenze. Dazu wird die Straße ab Höhe Roddau bis einschließlich Einmündungsbereich der Kreisstraße 49 bei Handorf ab 8 bis voraussichtlich 17 Uhr voll gesperrt.

04.12.2019

Presse - Aktuelles

Winterdienst-Bereitschaft der BGS Harburg steht optimal vorbereitet in den Startlöchern

50 Mitarbeiter sorgen für sichere Straßen bei Eis und Schnee /

1.	Mit dem neuen Unimog hat die BGS Harburg nicht nur im Winterdienst eine höhere Schlagkraft: BGS-Mitarbeiterin Ann-Kathrin Matsche erläutert Uwe Karsten, Kreisrat Josef Nießen, Jochen Brück und Dirk Möller die Ausstattung und Einsatzmöglichkeiten des Fa

Alle Jahre wieder bereiten sich die 45 Mitarbeiter und fünf Auszubildenden der Betriebsgemeinschaft Straßendienst im Landkreis Harburg (BGS Harburg) in Hittfeld intensiv auf den Wintereinbruch vor.

  • Seite 2 von 13
zurück