Landkreis Harburg

  • Seite 3 von 14

06.06.2019

Presse - Aktuelles

Betonkrebs - Brückenabbruch wegen Bauwerksschäden

Wappen Hamburg

Vollsperrung der A1 zwischen dem Dreieck HH-Süd und dem Dreieck HH-Ost vom 21.06., 21:00 Uhr bis 24.06., 5:00 Uhr sowie Sperrung der A 25 Fahrtrichtung HH-Centrum ab der AS HH-Allermöhe vom 23.06., 3:00 Uhr bis 24.06., 5:00 Uhr.

06.06.2019

Presse - Aktuelles

Stadtklima positiv beeinflussen und klimarobust Bauen

Einladung zur Vortragsreihe „Zukunftsgerechtes Bauen. Innovativ und Nachhaltig“

Titelseite NIREM Bauen

Die Vortragsreihe „Zukunftsgerechtes Bauen. Innovativ und Nachhaltig“ zeigt anhand von ausgewählten Beispielen, wie eine nachhaltige Bauweise realisiert werden kann. Die Reihe thematisiert die Anforderungen an private und öffentliche Bauprojekte angesichts aktueller sozialer und ökologischer Herausforderungen und wendet sich an Unternehmensvertreter und Behördenmitarbeiter ebenso wie an Nutzer und Betreiber von Gebäuden.

05.06.2019

Presse - Aktuelles

Einbürgerungsfeier im Winsener Kreishaus

Stellvertretende Landrätin Anette Randt begrüßte 67 neue Staatsbürger

Einbürgerungsfeier im Kreishaus: Stellvertretende Landrätin Anette Randt überreichte die Einbürgerungsurkunden an Kaspars Rudzroga, Herkunftsland Lettland, in Begleitung seiner Ehefrau Inga Rudzroga

Während der Einbürgerungsfeier am Dienstag, 4. Juni 2019, im Sitzungssaal des Winsener Kreishauses, überreichte die stellvertretende Landrätin Anette Randt Einbürgerungsurkunden an 67 Neubürgerinnen und Neubürger, darunter 14 Kinder.

05.06.2019

Presse - Aktuelles

B 4: Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg

Arbeiten der zweiten Bauphase werden abgeschlossen

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die Arbeiten der zweiten Bauphase zur Erneuerung der Bundesstraße 4 zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg werden mit dem Umbau der Verkehrsführung für die dritte Bauphase am 11. und 12.06.2019 abgeschlossen sein.

05.06.2019

Presse - Aktuelles

Mit mehr Solarstrom zur Energiewende

Fachleute diskutieren Perspektiven für Niedersachsen

Energie-Fachleute auf der Veranstaltung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen fordern, dass der Solarstrom-Ausbau nicht mehr gedeckelt wird

Mehr Sonne aus der Steckdose – das wünschen sich mehr als 120 Fachleute bei der Veranstaltung „Solarstrom-Perspektiven für Niedersachsen“ in Hannover. Für den Landkreis Harburg nutzte Oliver Waltenrath, Leiter der Stabsstelle Klimaschutz, die Gelegenheit, um Kontakte zu vertiefen und bei der Veranstaltung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

05.06.2019

Presse - Aktuelles

Kreisarchäologe „auf den Spuren des alten Salzhausen“

Ausgrabung des Archäologischen Museums Hamburg in Kooperation mit dem Landkreis Harburg auf dem Salzhäuser Josthof

„Das älteste Gebäude Salzhausens“: Dr. Jochen Brandt präsentiert direkt an der Fundstelle, wie ein mittelalterliches Grubenhaus aussah

Einen derartigen Medienauflauf hat Salzhausen wohl selten erlebt: Direkt neben der St. Johannis-Kirche ist das Archäologische Museum Hamburg auf dem Gelände des 2017 abgebrannten Josthofs seit einem Jahr auf den „Spuren des alten Salzhausen“.

04.06.2019

Presse - Aktuelles

Ferien-Erlebnis-Tage auf dem Bauernhof

Ferien auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Die Ferien-Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf sind etwas Besonderes: Schafwolle verarbeiten, Körbchen flechten, Bücher binden und echtes Landleben. Vom 29. Juli bis zum 1. August erwartet Kinder ab fünf Jahren ein vielseitiges Programm. Die Kurse finden von 10 bis 16 Uhr statt und können einzeln gebucht werden. Die Anmeldung ist ab sofort bis 5. Juli unter Tel. (0 40) 79 01 76-0 oder info@kiekeberg-museum.de möglich.

03.06.2019

Presse - Aktuelles

Generation Z: Leben und arbeiten im fließenden Prozess

Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“ bei der Firma Zajadacz in Neu Wulmstorf gibt praktische Tipps

Informationen, wie die Generation Z tickt und was das für Unternehmen bedeutet, gaben (von links) Ralf Moormann, Geschäftsführer der Firma Adalbert Zajadacz GmbH & Co. KG, Yvonne Heine, Ausbildungsleiterin bei Firma Zajadacz, Wiebke Krohn (Arbeitgeberverb

Die Generation Z strömt auf den Arbeitsmarkt: Junge Menschen, die mit Handy, Smartphone und Internet aufgewachsen sind, die in den sozialen Netzwerken zu leben scheinen. Und sie sind anders als ihre Eltern, legen andere Schwerpunkte, setzen die Werte anders – auch in der Arbeitswelt. Was das eigentlich konkret bedeutet und welche Herausforderungen für Unternehmen damit verbunden sind, war jetzt Thema bei einer Veranstaltung der Reihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“ in Neu Wulmstorf.

03.06.2019

Presse - Aktuelles

Sommerspaß auf dem Land: Freie Plätze für Kinder bei den Kiekeberger Ferienerlebnistagen

5 Wochen Sommerspaß mit offenem Ferienprogramm

Kinder besuchen die Museumstiere beim Sommerspaß

In den großen Ferien bietet das Freilichtmuseum viel Sommerspaß: Für Kinder ab sechs Jahren gibt es die betreuten Kiekeberger Ferienerlebnistage, dienstags bis donnerstags, vom 16. Juli bis 1. August. Mit den Museumspädagogen ernten, kochen und basteln die Kinder von 9 bis 15 Uhr. Die Betreuung und Verpflegung kosten 30 Euro pro Tag. Eltern buchen die Plätze tageweise bis eine Woche vorher unter Tel. (0 40) 79 01 76-0 oder info@kiekeberg-museum.de.

31.05.2019

Presse - Aktuelles

Neue Sonderausstellung im Mühlenmuseum Moisburg

„Wind und Wasser ist unsere Handwerkskunst. 150 Jahre Mühlenbauanstalt Pätzmann aus Winsen (Luhe)“

Von links: Prof. Dr. Rolf Wiese und Giesela Wiese (ehrenamtliche Leitung des Mühlenmuseums Moisburg), Stefan Zimmermann (Museumsdirektor des Freilichtmuseums am Kiekeberg), Wilhelm Heinrich Pätzmann (ehemaliger Inhaber der Mühlenbauanstalt Pätzmann), Olaf

Wind und Wasser sind imposante Kräfte der Natur – und das Werkzeug des Mühlenbauers. Ob Wasserrad, Windmühlenflügel, Königswellen, Mahlgänge oder Sägewerke – seit 150 Jahren wird all das von der Mühlenbauanstalt Pätzmann aus Winsen (Luhe) hergestellt, eingebaut, repariert und gewartet. Besucher der neuen Sonderausstellung „Wind und Wasser ist unsere Handwerkskunst. 150 Jahre Mühlenbauanstalt Pätzmann aus Winsen (Luhe)“ erfahren alles rund um die Geschichte und Arbeitsweise der Mühlenbauanstalt Pätzmann. Bis zum 27. Oktober ist die Ausstellung im Mühlenmuseum Moisburg zu sehen. Das Museum hat sonnabends und sonntags sowie an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist für Besucher unter 18 Jahren frei, Erwachsene zahlen drei Euro.

31.05.2019

Presse - Aktuelles

Naturpark-Entdecker-Camps 2019 auf dem NaturCampus Bockum

Ferienspaß, Gruppenerlebnis und vor allem – viel Natur!

Mit Freunden eine Woche lang die Natur genießen und die Lüneburger Heide entdecken.

Jede Menge zu erleben gibt es in diesem Sommer während der beiden Naturpark-Entdecker-Camps in den Wochen vom 15.-19. Juli sowie vom 05.-09. August 2019. Teilnehmen können alle Kinder zwischen 9-13 Jahren. Erneut finden die Campwochen auf dem idyllisch gelegenen NaturCampus Bockum bei Amelinghausen im Naturpark Lüneburger Heide statt.

31.05.2019

Presse - Aktuelles

Landfrauen Egestorf-Salzhausen besuchen Gesundheitszentrum

Mehr als 100 Mitglieder hatten sich für die Besichtigung in Salzhausen angemeldet

Im Garten des Gesundheitszentrums: Der Landfrauenverein Egestorf-Salzhausen besichtigte die Johanniter-Einrichtung

107 Mitglieder des Landfrauenvereins Egestorf-Salzhausen haben am Dienstagabend, 28. Mai, das Gesundheitszentrum Salzhausen besucht. "Das Interesse unter unseren Mitgliedern war enorm, weil wir einfach wissen wollten, was aus dem ehemaligen Krankenhaus geworden ist", sagte Anke Jagau, 1. Vorsitzende der Landfrauen Egestorf-Salzhausen.

31.05.2019

Presse - Aktuelles

Schutzengel-Ausweise für Jungen und Mädchen

Initiative für sichere Straßen im Landkreis Harburg bringt neue Schutzengel an den Start

Annerose Tiedt (Leiterin Bereich Ordnung des Landkreises Harburg), Susanne Wermuth (Leiterin Abteilung Bürgerservice), Dirk Poppinga (Verkehrssicherheitsbeauftragter der Polizeiinspektionen Harburg), Sabrina Schön und Justin Brockmann (beide Landkreis Har

Für 2.560 Mädchen und Jungen im Alter von 16 Jahren heißt es jetzt: Die neuen Ausweise sind da! Sie können sich künftig als Schutzengel im Freundeskreis für verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr stark machen. Schirmherr der Initiative „Sei ein Schutzengel“ ist Landrat Rainer Rempe, der sich in einem Brief an die jugendlichen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer wendet, um für die Teilnahme an dem Projekt zu werben.

29.05.2019

Presse - Aktuelles

Kreisvolkshochschule gibt Einblick in traditionelle Drucktechniken

Logo Kreisvolkshochschule

Die Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg bietet interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Kurs in Radierung. In dem viertägigen Seminar werden alle traditionellen Techniken der Tiefdrucktechnik vermittelt und erarbeitet.

29.05.2019

Personal

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für den Betrieb Abfallwirtschaft

Logo Landkreis

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für den Betrieb Abfallwirtschaft im Produkt Gebührenveranlagung und Rechnungswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter unbefristet in Vollzeit.

  • Seite 3 von 14
zurück