Landkreis Harburg

  • Seite 4 von 12

02.07.2019

Presse - Aktuelles

Spender für Wehenterrasse gesucht

Krankenhaus Winsen schafft über den Dächern der Stadt einen Rückzugsort für werdende Mütter

So soll die Winsener Wehenterrasse nach ihrer Fertigstellung aussehen

Auf Hochtouren laufen derzeit die Bauarbeiten für zwei neue Kreißsäle im Krankenhaus Winsen, die bereits Ende August eröffnet werden sollen. Noch in den Kinderschuhen ist dagegen die Gestaltung der Wehenterrasse, die werdenden Müttern Raum für Entspannung und Erholung abseits des oft hektischen Klinikbetriebs bieten wird.

02.07.2019

Presse - Aktuelles

Fördermittel für den Landschaftspark Karoxbostel

Förderer und Eigentümerfamilie  freuen sich über die Sanierung des Landschaftspark Karoxbostel. Von links: Timo Jahns (Toto-Lotto Niedersachsen GmbH), Dr. Klaus Püttmann (Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege), Dr. Volker Drecktrah (Deutsche Stift

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, das Land Niedersachsen, die VGH-Stiftung und der Landkreis Harburg fördern die Sanierung des Karoxbosteler Landschaftsparks mit insgesamt 38.000 Euro. Der zehn Hektar große, denkmalgeschützte Landschaftspark wurde ab 1830 angelegt.

02.07.2019

Presse - Aktuelles

Vor dem Urlaubsstart an die Gesundheit denken

Gesundheitsamt des Landkreises Harburg gibt Tipps

Impfpass

Gesund in den Urlaub – und vor allem wieder zurück: Wer in die Ferien startet, freut sich auf aufregende Erlebnisse, auf Erholung. Vorher wird oft lange überlegt, welche Sehenswürdigkeiten besucht werden und welche Kleidung in den Koffer soll. Fragen der Gesundheit stehen aber oft nicht auf der Agenda.

01.07.2019

Presse - Aktuelles

Das sind die Metropolitaner 2019

Metropolregion Hamburg lobt Preise für außergewöhnliches Engagement aus

Die Metropolitaner des Jahres 2019: Marc Engelke & Daniel Schneider / DEICHBRAND, Ron Paustian / INKLUSION MUSS LAUT SEIN sowie Theda Hatlapa und Freiherr Wolf-Gunthram von Schenck / WILDPARK EEKHOLT

Die Gründer des Deichbrand Festivals in Cuxhaven Marc Engelke und Daniel Schneider, der Verein „Inklusion Muss Laut Sein‘‘ und der Wildpark Eekholt sind die Metropolitaner 2019. Aus den 15 Favoriten aus dem Online-Voting, an dem sich rund 5.000 Menschen beteiligt haben, gingen sie als Sieger hervor. In einer feierlichen Gala wurden die Preise gestern in der Hamburger Elbphilharmonie verliehen.

01.07.2019

Presse - Aktuelles

B 4: Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg

Arbeiten der dritten Bauphase werden abgeschlossen

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die Arbeiten der dritten Bauphase zur Erneuerung der Bundesstraße 4 zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Ebensberg werden mit dem Umbau der Verkehrsführung für die vierte Bauphase am 01.07.2019 abgeschlossen sein.

01.07.2019

Presse - Aktuelles

Arbeitsmarkt im Juni: Positive Akzente vor Ferienbeginn

Logo Bundesagentur für Arbeit

Im Juni waren bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen 14.016 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber Mai um 126 Personen (0,9 Prozent) zu. Im Vergleich zu Juni 2018 verringerte sich die Arbeitslosigkeit um 418 Personen (2,9 Prozent). Die Arbeitslosenquote stagnierte mit 4,6 Prozent auf dem Vormonatsniveau. Vor einem Jahr wurde eine Arbeitslosenquote von 4,7 Prozent verzeichnet.

01.07.2019

Presse - Aktuelles

Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern

Matteo Voppel aus Buchholz engagiert sich im Fahrdienst

Macht ein Freiwilliges Soziales Jahr bei den Johannitern im Regionalverband Harburg: Matteo Voppel (19) aus Buchholz unterstützt den Fahrdienst

Bei den Johannitern im Stadtteil und Landkreis Harburg gibt es noch freie Stellen für den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ). Als große Hilfsorganisation bieten die Johanniter zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für engagierte Menschen: im Bereich Hausnotruf oder Fahrdienst, im Rahmen der Erste-Hilfe-Ausbildung, Verwaltung oder in der Tagespflege.

28.06.2019

Presse - Aktuelles

Das rasant-und sicher radelnde Klassenzimmer

Grundschüler besuchen Gesundheitsamt zum Hör- und Sehtest für Fahrradführerschein

Die Klassen 4b (Klassenlehrerin Frau Ann-Christin Schmidt) und 4d (Klassenlehrerin Frau Kristina Bruchmann) der alten Stadtschule und das Team des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes der Abteilung Gesundheit (Dörthe Erdmann, Veronika Herklotz, Ines Nied

Vier Abschlussklassen der Alten Stadtschule in Winsen, haben am heutigen Donnerstag, 27. Juni 2019, mit rund 80 Kindern das Gesundheitsamt gestürmt. In kleinen Gruppen absolvierten die Grundschüler einen Hör- und Sehtest, der Teil ihrer Fahrradführerscheinprüfung ist. Zuvor mussten sich die Schüler spannende Teamnamen einfallen lassen. Die "Coolen", "Die fünf Freunde" und die Gruppe "Cookies" meisterten anschließend alle Stationen der parallel laufenden Gesundheitsamt-Rallye.

27.06.2019

Presse - Aktuelles

Ein Tag bei der Feuerwehr

Ferienprogramm im Feuerwehrmuseum Marxen

Ferienprogramm Feuerwehrmuseum Marxen

Spiel und Spaß im Feuerwehrmuseum Marxen: Am Sonnabend, den 10. August, erleben Kinder zwischen 6 und 13 Jahren ein buntes Mitmachprogramm. Von 13 bis 17 Uhr erhalten die jungen Besucher spielerisch Einblicke in das historische und das moderne Löschwesen. Die Teilnahme kostet 2 Euro. Die Anmeldung ist ab sofort bis 2. August im Feuerwehrmuseum unter Tel. (0 41 85) 44 50 möglich.

27.06.2019

Presse - Aktuelles

Anlaufstelle für Hilfe ohne Hürden ist landesweiter Vorreiter

Begegnungsstätte Kiek In und Gemeindepsychiatrisches Zentrum des Sozialpsychiatrischen Verbundes im Landkreis Harburg eröffnet

Gemeinsam weihen (von links) Dr. Peter Schlegel, Reiner Kaminski, Stefanie Oertzen und Holger Maack die neue Anlaufstelle „Kiek In“ und GPZ ein

Schwere Depressionen und Angsterkrankungen, Psychosen und Abhängigkeitserkrankungen: Fast jeder dritte Mensch leidet Schätzungen zufolge mindestens einmal im Leben an einer psychischen Erkrankung. Besonders schwere Verläufe führen oft zu einem Prozess der Ausgliederung aus der Gesellschaft.

27.06.2019

Presse - Aktuelles

Beim „Tag der Wirtschaft 2019“ selbst Hand angelegt

Besucherinnen und Besucher fertigen Schrank für das Kreishaus

Von der Arbeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Tag der Wirtschaft sind (von links) Dr. Alexander Stark und Metje Gödecke (Stabsstelle Kreisentwicklung/  Wirtschaftsförderung)  Axel Scharfenberg, Landrat Rainer Rempe, Karin Kröger, Andreas Rau, Ame

Nicht nur beobachten, wie die Arbeit in einer Tischlerei abläuft, sondern die Abläufe hautnah erfahren und selbst Hand anlegen: Diese Chance hatten die Besucherinnen und Besucher beim „Tag der Wirtschaft“ in der Bau- und Möbeltischlerei Scharfenberg. Das Hanstedter Unternehmen war einer von 19 Betrieben, die beim „Tag der Wirtschaft“ im Landkreis Harburg ihre Türen öffneten und so einen Blick hinter die Kulissen ermöglichten.

27.06.2019

Presse - Aktuelles

Zweithöchste Waldbrandwarnstufe im Landkreis Harburg

Logo Forstwirtschaftliche Vereinigung Nordheide-Harburg

Waldbrand gefährdet das Leben von Mensch und Tier und die Existenz von Forstbetrieben. Es gilt also im besonderen Maße Regel zu beachten: Kein Feuer machen, Rauchverbot beachten.

27.06.2019

Presse - Aktuelles

ÖKOPROFIT®: Carsten Meyer Garten und Landschaftsbau GmbH & Co. KG aus Seevetal ausgezeichnet

Bereits das elfte Unternehmen aus dem Landkreis profitiert von ökologischer Unternehmensberatung

ÖKOPROFIT®: Carsten Meyer Garten und Landschaftsbau GmbH & Co. KG aus Seevetal ausgezeichnet (v.l.n.r.): Dr. Maria Parensen (Freie und Hansestadt Hamburg), Carsten und Pia Nüßlein-Meyer und Erster Kreisrat Kai Uffelmann

Klimaschutz ist das Thema der Stunde: Bundes- und weltweit fordern Jugendliche mit der „Fridays for Future-Bewegung“ wirksame Maßnahmen gegen die Klimaerwärmung. Mit dem betrieblichen Umweltmanagementprogramm ÖKOPROFIT® leisten acht Unternehmen aus Hamburg und dem Landkreis Harburg nun ihren Beitrag und beweisen, dass Klimaschutz und wirtschaftlicher Erfolg zwei Seiten einer Medaille sind.

27.06.2019

Presse - Aktuelles

Straßenbaumaßnahme des Landes: Geänderter Busverkehr zwischen Daerstorf und Wulmstorf

Vollsperrung der Landesstraße 235 zwischen der Ortsdurchfahrt Daerstorf und Neu Wulmstorf von 4. Juli bis Mitte August

Neuer Fahrplan

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Lüneburg erneuert während der Sommerferien ab Donnerstag, 04. Juli bis Mitte August 2019, die Fahrbahn der Landesstraße 235 zwischen der Ortsdurchfahrt Daerstorf und Wulmstorf (Gemeinde Neu Wulmstorf).

26.06.2019

Presse - Aktuelles

Fahrbahninstandhaltung im Landkreis Harburg

Schadhafte Asphaltdecken werden ausgebessert

Wir bauen für Sie

Verkehrsteilnehmer im Landkreis Harburg müssen sich aufgrund von Instandhaltungsmaßnahmen während der Sommerferien zwischen 4. Juli und 15. August auf vorübergehende Verkehrsbehinderungen auf den Kreisstraßen einstellen.

  • Seite 4 von 12
zurück