Landkreis Harburg

  • Seite 1 von 28

29.05.2020

Presse - Aktuelles

Corona-Testzentren: Hotline zur Terminvergabe stellt ab 2. Juni auf Vormittagsbetrieb um

Landrat Rainer Rempe

Die Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis Harburg geht kontinuierlich zurück. Darum wird die Erreichbarkeit der Termin-Hotline der Kreisverwaltung für die beiden Corona-Testzentren ab Dienstag, 2. Juni 2020, angepasst: Die Hotline ist dann nur mehr montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr erreichbar.

25.05.2020

Presse - Aktuelles

Fitnessstudios und Freibäder dürfen öffnen

Neue Verordnung des Landes regelt weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie

Logo-LKH-2020-Presse

Sporthallen und Fitnessstudios dürfen wieder genutzt werden, Hotels und Pensionen können wieder Touristen beherbergen, die Schulen öffnen für weitere Jahrgänge: Diese und weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie regelt das Land Niedersachsen in der Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona vom 22. Mai, die mit dem heutigen Tag in Kraft tritt.

05.06.2020

Presse - Aktuelles

Weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie

Neue Verordnung des Landes gilt ab Montag

Logo-LKH-2020-Presse

Bars und Kneipen dürfen wieder öffnen, Hotels und Pensionen können mehr Zimmer belegen, Busreisen und Kulturveranstaltungen im Freien sind wieder erlaubt, Hochzeits- und Trauerfeiern dürfen mit bis zu 50 Gästen begangen werden: Diese und weitere Lockerungen im Umgang mit der Corona-Pandemie regelt das Land Niedersachsen in der Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, die am Montag, 8. Juni, in Kraft tritt.

04.06.2020

Presse - Aktuelles

10 Punkte für gute Zusammenarbeit Auf diese Maßnahmen setzt die Metropolregion Hamburg

Metropolregion Hamburg

Die OECD hat im Herbst 2019 in ihrem Gutachten die Stärken und Schwächen der Metropolregion Hamburg klar benannt. Ihre Empfehlungen sollten helfen, die Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit der Metropolregion Hamburg zu stärken. Daraus haben die Träger der Metropolregion Hamburg in acht Arbeitsgruppen knapp 100 konkrete Vorschläge erarbeitet, um die Region erfolgreicher, attraktiver und nachhaltiger zu gestalten. Nun empfiehlt der Regionsrat, 10 davon mit Priorität umzusetzen.

04.06.2020

Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung

Auf dem Heidschnuckenweg zum Hero

Innovative Technik: Spitzenwege führen neue digitale Wandernadel ein

Heidschnuckenweg Pferdekopf© Landkreis Harburg

Weite Heideflächen und alte Buchenwälder, verwunschene Wege, kleine Täler, plätschernde Bäche: Der Heidschnuckenweg bietet ein ausgezeichnetes Wandererlebnis und ist eines der touristischen Highlights in der Lüneburger Heide. Nicht umsonst gehört der Heidschnuckenweg zu den 14 hochwertigsten deutschen Wanderwegen, den Top Trails of Germany, und zieht Wanderbegeisterte aus ganz Deutschland an. Mit moderner Technik können sie künftig ihre Routen dokumentieren, digital Punkte sammeln und sich eine der begehrten Wandernadeln sichern.

03.06.2020

Presse - Aktuelles

Gründen – wie geht das eigentlich? Online-Austausch mit Experten und angehenden Unternehmern

„Infoabend Start-up!“ informiert auch digital über den Schritt in die Selbstständigkeit

Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg mbH (WLH)

Wie schätzt man ab, ob eine Geschäftsidee erfolgreich sein wird? Was bedeutet Selbstständigkeit für den Tagesablauf und die soziale Absicherung? Wie kann man das Vorhaben finanzieren? Und was sollte man rund um Produkt, Marketing, Vertrieb, Recht und Finanzen von Anfang an bedenken? Erste Unterstützung auf dem Weg zum eigenen Unternehmen gibt der „Infoabend Start-up!“ der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH: Die Veranstaltung zeigt die einzelnen Schritte einer Existenzgründung auf und vermittelt wichtiges Basiswissen rund um Selbstständigkeit und Fördermöglichkeiten.

03.06.2020

Presse - Aktuelles

Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit steigt, Kurzarbeit weiterhin gefragte Unterstützung

Agentur für Arbeit

Bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen waren im Mai 17.193 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenzahl nahm gegenüber April um 1.062 Personen (6,6 Prozent) zu. Im Vergleich zu Mai 2019 erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 3.051 Personen (21,6 Prozent). Die Arbeitslosenquote lag mit 5,5 Prozent um 0,3 Prozentpunkte über dem Vormonatsniveau. Für den Vorjahresmonat war eine Quote von 4,6 Prozent ausgewiesen worden

03.06.2020

Presse - Aktuelles

Ausbildungsmarkt in Corona-Zeiten: So finden Betriebe und Jugendliche zusammen - kostenfreie Online-Angebote der Arbeitsagentur

Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Sommerzeit ist Ausbildungsbeginn und der rückt in greifbare Nähe. Auch wenn die Corona-Pandemie einiges geändert hat, gibt es sie noch: freie Ausbildungsstellen und potentielle Nachwuchskräfte. Seit Oktober hatten Betriebe im Agenturbezirk Lüneburg-Uelzen gut 2.500 Ausbildungsplätze gemeldet. Gleichzeitig wandten sich fast 2.900 Jugendliche auf der Suche nach einer Ausbildung an die Berufsberatung in den Arbeitsagenturen in Buchholz, Lüchow, Lüneburg, Uelzen und Winsen. Ende Mai waren noch 1.600 Jungen und Mädchen ohne Vertrag und fast genauso viele Ausbildungsstellen unbesetzt.

03.06.2020

Personal

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) für die Abteilung Gesundheit

Logo Landkreis

Für die Abteilung Gesundheit am Standort Winsen (Luhe) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) befristet als Elternzeitvertretung bis zum 31. August 2022 in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.

02.06.2020

Presse - Aktuelles

Johanniter-Kindertagesstätte Krümelkiste in Neu Wulmstorf eröffnet

Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig übergibt den Schlüssel an die Johanniter

Johanniter-Kita Krümelkiste Neu Wulmstorf

Die Kindertagesstätte Krümelkiste in der Theodor-Heuss-Straße 74a in Neu Wulmstorf ist fertig. Nach nur fünf Monaten Bauzeit konnte Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig am Freitag, 29. Mai, symbolisch den Schlüssel an die neue Kita-Leitung Marion-Johanna Mey übergeben.

02.06.2020

Presse - Aktuelles

Wertvolle Daten: Wie kleine und mittlere Unternehmen durch Maschinelles Lernen das eigene Business voranbringen

Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg mbH (WLH)

Unternehmen verfügen über ein Vielfaches an Daten, die Kunden, Produktionsabläufe, Dienstleistungen oder das Unternehmensumfeld beschreiben. Große Firmen und Konzerne machen vor, wie sich gezielte Datenanalyse und Maschinelles Lernen für die Weiterentwicklung des eigenen Business nutzen lassen. Aber wie können auch kleine und mittlere Unternehmen von den innovativen Methoden profitieren?
Über dieses Thema informiert der kommende Treffpunkt Innovation der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH am Dienstag, 9. Juni 2020, der erstmals als Online-Konferenz stattfindet.

02.06.2020

Presse - Aktuelles

Altes und neues Handwerk entdecken

Museumsstellmacherei Langenrehm startet in die neue Saison

Museumsstellmacherei Kiekeberg© Freilichtmuseum am Kiekeberg

Die Museumsstellmacherei Langenrehm geht am Sonntag, 14. Juni, in die dritte Saison. Besucher sehen an jedem Sonntag von 11 bis 17 Uhr, wie die Stellmacherfamilie früher zusammenlebte und arbeitete. Sechs Wochen hatte sich die Wiederöffnung nach der Winterpause durch Corona-bedingte Einschränkungen verzögert. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Ausstellungsräumen verpflichtend. Der Eintritt beträgt 3 Euro, für Personen unter 18 Jahren ist er frei.

29.05.2020

Presse - Aktuelles

Tempo 30 für einen noch sichereren Schulweg

Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L 217 in Marschacht im Bereich der Ernst-Reinstorf-Schule von 7 bis 15 Uhr

Tempo 30 für einen sichereren Schulweg auf der L217 in Marschacht im Bereich der Ernst-Reinstorf-Schule.

Der Weg zur Schule ist für die Schülerinnen und Schüler der Ernst-Reinstorf-Oberschule in Marschacht ab sofort noch sicherer: Die Verkehrsbehörde des Landkreises Harburg reduziert die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Landesstraße 217 im Bereich der Ernst-Reinstorf-Schule von 7 bis 15 Uhr auf 30 Stundenkilometer. Die entsprechenden Schilder an der L 217 sind aufgestellt.

29.05.2020

Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung

Bauarbeiten auf der Kreisstraße 79 gehen in die letzte Phase

Für die weiteren Arbeiten wird die K79 zwischen Glüsinger Straße und Maschener Straße für den Straßenverkehr voll gesperrt / Radfahrer und Fußgänger können passieren

Logo-LKH-2020-Presse

Die Bauarbeiten kommen gut voran, nun beginnt bereits die letzte Phase: Der Landkreis Harburg erneuert für seine Bürgerinnen und Bürger die Kreisstraße 79 (Winsener Landstraße) zwischen Glüsinger Straße (K 34) und Karoxbosteler Chausee. Dort werden die Fahrbahndecke erneuert und der gemeinsame Geh- und Radweg instandgesetzt. Für die weiteren Arbeiten wird die Kreisstraße 79 ab Montag, 8. Juni, zwischen Auf der Lohe und der Einmündung der Kreisstraße 77 (Maschener Straße) sowie der Kreuzungsbereich Karoxbosteler Chaussee / Winsener Landstraße voll gesperrt. Auch eine Zufahrt des Kämpenweges von und auf die Winsener Landstraße ist dann nicht mehr möglich.

28.05.2020

Personal

Bereichsleiterin / Bereichsleiter (m/w/d) für den Fachbereich 1 - Service

Logo Landkreis

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bereichsleiterin / einen Bereichsleiter für den Fachbereich 1 - Service.

  • Seite 1 von 28
zurück