Landkreis Harburg

  • Seite 1 von 13

16.08.2019

Presse - Aktuelles

Projekte für bessere Verkehrskoordination: Baustellenatlas

Dr. Susanne Dahm stellt Arbeit im Bau- und Planungsausschuss vor

Baustellenatlas

Die Baustellenübersicht ist nur einen Mausklick entfernt: Ein neuer Baustellenatlas auf der Internetseite des Landkreises Harburg zeigt an, wo Autofahrer im Landkreis mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen.

14.08.2019

Presse - Aktuelles

Infoveranstaltung zum Landschaftsschutzgebiet „Garlstorfer und Toppenstedter Wald“ nun im Alten Geidenhof

Untere Naturschutzbehörde informiert am 20. August ab 18.45 Uhr zum Verfahren / Verordnungsentwurf liegt ab 19. August aus

Hainsimsen-Buchenwald ist einer der Lebensräume, der durch das LSG „Garlstorfer und Toppenstedter Wald“ geschützt werden soll. Das Verfahren dazu startet nun mit einer öffentlichen Informationsveranstaltung in Hanstedt

Im Garlstorfer und Toppenstedter Wald befindet sich einer der größten Hainsimsen-Buchenwälder der Lüneburger Heide und im gesamten niedersächsischen Tiefland. Und auch weitere besonders wertvolle Lebensräume, in denen 15 auf der „Roten Liste“ stehende Arten leben, sind hier zu finden.

16.08.2019

Presse - Aktuelles

Gut zu wissen: Neues digitales Angebot der Verbraucherzentrale Energieberatung

Drei kostenlose Webinare für Verbraucher bieten idealen Einstieg in die Energieberatungen der Verbraucherzentrale Niedersachsen in Kooperation mit dem Landkreis Harburg

Logo Verbraucherzentrale

Digitalen Services wie E-Learning gehört die Zukunft. Grund genug für die unabhängige Verbraucherzentrale Energieberatung ihr Angebot um eine dritte Säule zu erweitern. Ab 5. September bietet der Verbraucherzentrale Bundesverband mit drei Webinaren erstmals eine digitale Beratung an.

16.08.2019

Presse - Aktuelles

Nachbarschaftsprogramm DUO: Seniorenbegleiter gesucht

Kostenfreie Schulung des Landkreises Harburg zum ehrenamtlichen Alltagsbegleiter in Winsen – noch freie Plätze

LOGOS KVHS&Seniorenstützunpunkz

Ein bisschen Gesellschaft beim Kaffeetrinken oder Spazierengehen bringen Abwechslung und Freude in den Tagesablauf alleinstehender Menschen. Mit dem Freiwilligenprogramm DUO unterstützt der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Harburg das nachbarschaftliche Wohnen in der Region und fördert damit die eigenständige Lebensführung älterer Menschen.

02.08.2019

Presse - Aktuelles

Start ins Berufsleben für zukünftige Fachkräfte des Landkreises Harburg

Kreisrat Josef Nießen begrüßt zum Ausbildungsbeginn

Kreisrat Josef Nießen begrüßt zum Ausbildungsbeginn.
Vordere Reihe, von links: Sara Dittmer (Personalabteilung), Jana Rehberg (Auszubildende), Lorena Spitzer (Auszubildende), Miriam Fahlbusch (Kreisinspektor-Anwärterin), Anna-Lena Galdiks (Studentin im B

Für 23 junge Menschen beginnt am heutigen Donnerstag, 01. August 2019, ein neuer Lebensabschnitt. Zusammen starten sie ihre Ausbildung oder Studium beim Landkreis Harburg.

18.07.2019

Presse - Aktuelles

Landkreis Harburg sichert sich den Platz an der Sonne

Solar-Check: Kostenlose Solarberatung auch im landesweiten Vergleich ein voller Erfolg

Gemeinsam ziehen Klimaschutzmanager Oliver Waltenrath (links) und Kreisrat Josef Nießen eine positive Bilanz für Beratungsangebot „Solar-Check“

Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harburg setzen auf die Kraft der Sonne: Sie holen sich die Sonne vom Dach – und in die Steckdose. Der Andrang auf das Beratungsangebot „Solar-Check“ war groß, und auch im landesweiten Vergleich gehört der Landkreis zu den Spitzenreitern.

20.08.2019

Presse - Aktuelles

Delegation des Niedersächsischen Landtags trifft Naturparke Niedersachsens

Land stärkt Arbeit der Naturparke

Nds. Naturparke u. MdL im Naturpark Dümmer

Eine Delegation mit acht Mitgliedern des Umweltausschusses des Niedersächsischen Landtags traf sich am Montag mit Vertreterinnen und Vertretern der 14 niedersächsischen Naturparke im „Europäischen Fachzentrum Moor und Klima“ in Wagenfeld m Naturpark Dümmer.

20.08.2019

Presse - Aktuelles

Neue Hausziegen am Kiekeberg – weitere Nutztiere zeigen das typische Leben auf dem Land

Hausziegen Julischka und Josepha im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Es wird gemeckert und gezickt – das Freilichtmuseum am Kiekeberg hat neue Bewohner: Die Hausziegen Julischka (Mutter) und Josepha (Tochter). Das Museum ist ein lebendiger Ort: Neben den Ziegen leben hier verschiedene Vieharten, wie die Bunten Bentheimer Schweine und die Ramelsloher Blaubeine.

20.08.2019

Presse - Aktuelles

WLH fördert Existenzgründung im Landkreis Harburg

Beratungsangebot in Kooperation mit dem Wirtschafts-Senioren-beraten e.V.

Logo Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Ist meine Geschäftsidee zukunftsfähig? Welche Rechtsform ist die richtige? Gibt es für meine Unternehmensparte Finanzierungs- und Fördermittel? - Das ist die Situation in der sich viele Gründer bei der Vorbereitung ihrer Unternehmensgründung oder Jungunternehmer kurz nach Gründung befinden. Wer clever ist lässt sich dabei von Fachleuten unterstützen.

20.08.2019

Presse - Aktuelles

Artlenburger Deichverband passt Schutzwerke an neu berechnete Bemessungswasserstände an

Der Artlenburger Deichverband baut jetzt den Verteidigungsweg am Ilmenau-Kanal in Fahrenholz neu

Ansgar Dettmer ist froh, dass die kleine Straße am Ilmenau-Kanal in Fahrenholz zurzeit eine Baustelle ist. „Das war bislang der schlechteste Deichverteidigungsweg in unserem gesamten Verbandsgebiet, übersät mit mit Schlaglöchern und völlig marode“, sagt der Geschäftsführer des Artlenburger Deichverbandes (ADV).

20.08.2019

Presse - Aktuelles

Wissen für das Engagement im Ehrenamt

„Gemeinsam lernen – mehr bewegen“: Landkreis Harburg mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten

Logo Flyer Weiterbildung Ehrensamt

Ohne Ehrenamt geht es nicht: Für ein funktionierendes Gemeinwesen sind Ehrenamtliche unersetzbar. Sie sind mit ihrer Energie, ihren Ideen und Erfahrungen ein wichtiger Teil des sozialen Lebens in jeder Gemeinde. Doch wer sich engagiert, soll auch gut ausgebildet sein: Unter dem Motto „Gemeinsam lernen – mehr bewegen“ unterstützt der Landkreis Harburg im Herbst und Winter das ehrenamtliche Engagement durch Weiterbildungsangebote.

20.08.2019

Personal

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Bereich Bildung und Teilhabe für die Abteilung Soziale Leistungen

Logo Landkreis

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung Soziale Leistungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter unbefristet in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.

19.08.2019

Presse - Aktuelles

Letzter Schliff an der neuen 1950er-Jahre-Tankstelle im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Auftakt des Projekts „Königsberger Straße“ mit bundesweiter Bedeutung

Eindruck von der 1950er-Jahre-Tankstelle am Kiekeberg mit Lanz Bulldog 2806 von 1954 und Goggomibil 250T von 1968 aus der museumseigenen Sammlung, links das Siedlungsdoppelhaus, ein weiteres Gebäude der „Königsberger Straße“

Eine Tankstelle als Symbol für die großen, gesellschaftlichen Veränderungen: Das Freilichtmuseum am Kiekeberg richtet jetzt eine 1950er-Jahre-Tankstelle als dauerhaftes Ausstellungsgebäude ein. Dazu translozierte es im Oktober 2018 eine alte Tankstelle aus Stade an den Kiekeberg. Sie ist das erste Gebäude, das in der „Königsberger Straße“ eröffnet wird: Am 15. September ab 14 Uhr steht sie den Besuchern offen. Dazu fehlt jetzt noch der letzte Schliff: Ein wenig rot-weiße „Gasolin“-Farbe, Blumen für die Rabatten und die Einrichtung des Tankwarthäuschens mit originalen Gasolin-Gegenständen.

19.08.2019

Presse - Aktuelles

A 39: Grunderneuerung zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf

Vollsperrung der Anschlussstelle Lüneburg-Nord ab 22. August 2019

Logo Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die Arbeiten zur grundhaften Erneuerung der Bundesautobahn A39 zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf liegen weiterhin im Zeitplan und werden termingerecht Mitte Oktober 2019 abgeschlossen sein.

19.08.2019

Presse - Aktuelles

Eckhard Pols, MdB, besichtigt die Königsberger Straße im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Leistungen von Flüchtlingen und Vertriebenen würdigen und weiter erforschen

Einstimmung auf die 1950er an der alten Tankstelle aus den 1950ern, v.l. Alexander Eggert, Projektleiter Königsberger Straße, Freilichtmuseum am Kiekeberg, Carina Meyer, Kaufmännische Geschäftsführerin, Freilichtmuseum am Kiekeberg, Eckhard Pols, MdB, Hei

Die „Königsberger Straße“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg wird demnächst die Zeit von 1945 bis 1979 mit sechs Gebäuden darstellen. Wiederaufbau und Integration, Wirtschaftsleistung und Entwicklung auf dem Land – das Themenspektrum ist vielfältig und hat starke Bezüge zu heute. Ein guter Grund für Bundestagspolitiker Eckhard Pols (CDU), sich ein eigenes Bild von Bau- und Forschungsarbeit zu machen.

  • Seite 1 von 13
zurück