Was suchen Sie?

Home  
andere Sprachen

Hauptinhalt

  • Seite 1 von 40

Klimaallianz Landkreis lansdwirtschaft© Landkreis Harburg

07.10.2020

Presse - Aktuelles

Gemeinsam sagen Landkreis und Landwirtschaft den Treihausgas-Emissionen den Kampf an

Nach Auftakt der Klimaallianz folgen Beratungen vor Ort

Gemeinsam für mehr Klimaschutz: Der Landkreis Harburg und die Landwirtschaft schmieden gemeinsam eine Klimaallianz. „Wir wollen die Treibhausgas-Emissionen in landwirtschaftlichen Betrieben signifikant senken“, betont Kreisrat Josef Nießen. Eine Informationsveranstaltung für Vertreter der Landwirtschaft gab nun den Startschuss für die Klimaallianz.

Logo-LKH-2020-Presse

05.10.2020

Presse - Aktuelles

Modernisierungsarbeiten: BürgerService Hittfeld vom 12. Oktober bis 10. Dezember geschlossen

Ziel ist die Verbesserung der Raumsituation für Kunden und Mitarbeiter

Der BürgerService (KFZ-Zulassungsstelle) des Landkreises Harburg in Seevetal-Hittfeld bleibt von Montag, 12. Oktober, bis Donnerstag, 10. Dezember 2020, wegen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen geschlossen. Die Baumaßnahme und damit die Schließung ist notwendig, um die Raumsituation für die Kundinnen und Kunden sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verbessern.

Logo-LKH-LR-2020-Presse

23.10.2020

Presse - Aktuelles

Corona: Inzidenz im Landkreis Harburg steigt auf über 35 - Regelungen werden verschärft

Corona-Regelungen werden gemäß der Verordnung des Landes Niedersachsen verschärft

Die Zahlen der vergangenen Tage haben diese Entwicklung bereits angedeutet: Mit insgesamt 91 Corona-Neuinfektionen innerhalb der zurückliegenden sieben Tage hat der Landkreis Harburg den Inzidenz-Wert von 35 Neuinfektionen gerechnet auf 100.000 Einwohner überschritten. Der Wert liegt aktuell (Stand Freitag) bei 35,76. Das hat eine Verschärfung der Corona-Regeln zur Folge – auf Basis der aktuellen Corona-Verordnung, die ab heute, 23. Oktober, gilt.

Junge auf neuer Wippe am Spielplatz: Herbstausflug 2020

23.10.2020

Presse - Aktuelles

Der Spielplatz im Freilichtmuseum am Kiekeberg ist wie neu

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg lockt Besucher nicht nur mit spannenden Ausstellungen und über 40 historischen Gebäuden: Junge Besucher lieben den Spielplatz. Ab jetzt gibt es dort vier neue Klettertiere, eine neue Wippe und eine neue Balancierstrecke.

Alte Mühlentechnik im Mühlenmuseum Moisburg

23.10.2020

Presse - Aktuelles

Saisonabschluss im Mühlenmuseum Moisburg

Am Sonntag, dem 1. November, findet von 11 bis 17 Uhr der letzte Öffnungstag der Saison im Mühlenmuseum Moisburg statt. Der Müller führt ab 14 Uhr die traditionelle Mahltechnik in der alten Wassermühle vor und berichtet aus dem Leben eines Müllers.

Logo-LKH-LR-2020-Presse

21.10.2020

Personal

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) für die Abteilung Gesundheit

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung Gesundheit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres Pandemie-Teams eine / einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) befristet für die Dauer eines Jahres in Vollzeit.

Logo-LKH-LR-2020-Presse

21.10.2020

Personal

Ärztin / Arzt (m/w/d) für die Abteilung Gesundheit

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung Gesundheit am Standort Winsen (Luhe) zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Ärztin / Arzt (m/w/d) befristet für die Dauer von zunächst sechs Monaten in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Straßenbaustelle

21.10.2020

Presse - Aktuelles

A7 / A39 Sonderprüfung der Brücke der A 39 über die A7 - Vollsperrung der A7 in Richtung Hannover vom 26. bis 30. Oktober 2020

Im Rahmen einer Sonderprüfung an der Brücke der A 39 über die A7 ist es erforderlich, die unterführte A7 in der Fahrtrichtung Hannover in der Zeit vom 26. Bis zum 30. Oktober voll zu sperren. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in
Verden mit.

In gute Hände übergeben: links (unten): Torsten Frahm, technischer Geschäftsführer des metronom / rechts (daneben): Thomas Nawrocki, Leiter Fahrzeugpool LNVG / auf der Lok (oben): Guido Scharfenort, Lokführer bei metronom (Foto metronom)

21.10.2020

Presse - Aktuelles

Zwei Mal mehr als 6.000 PS und jede Menge Technik: LNVG übergibt zwei neue Loks an metronom

Heute war es endlich soweit: nach knapp zwei Jahren Bauzeit hat die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) zwei fabrikneue Lokomotiven der Baureihe 147.5 an metronom übergeben. „Die Loks sind energieeffizienter und haben niedrigere Instandhaltungskosten“, beschreibt Thomas Nawrocki, Leiter Fahrzeugmanagement der LNVG, den Unterschied zu den seit 2003 eingesetzten Loks.

Übersichtskarte_Varianten_B3neu

21.10.2020

Presse - Aktuelles

Das Raumordnungsverfahren für die Ortsumfahrung Elstorf ist abgeschlossen

Die Landesplanerische Feststellung bestätigt die Trassenvariante 1.3 – Ergebnisse des Raumordnungsverfahrens bei der Gemeinde Neu Wulmstorf und der Stadt Buxtehude und auf www.landkreis-harburg.de/ouelstorf verfügbar

Michael Kröger (Abteilungsleiter Migration) und Andreas Holz (Projektgruppe Willkommensmappe) begrüßen den Ivorer Aboubaka Sidik Bamba nach seiner Ankunft im Landkreis Harburg mit einer der neuen Willkommensmappen.

21.10.2020

Presse - Aktuelles

Herzlich willkommen im Landkreis Harburg

Neuankommende Migrantinnen und Migranten erhalten von der Abteilung Migration ab sofort eine Willkommensmappe mit allen wichtigen Informationen

Bildung und Sprache, Wohnen, „Informationen über Land und Leute“, der öffentliche Personennahverkehr, Arbeit und Praktikum – das sind nur einige der Themen mit denen sich Migrantinnen und Migranten auseinandersetzen müssen, die zum Teil aus Kriegsgebieten in den Landkreis Harburg geflüchtet sind.

Landrat Rainer Rempe (li.) überreicht das Bundesverdienstkreuz am Bande an den Tostedter Dieter Weis

21.10.2020

Presse - Aktuelles

Viel Herzblut und große Überzeugungskraft

Landrat Rainer Rempe überreicht das Verdienstkreuz am Bande an den Tostedter Dieter Weis

Für seinen jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz für das Deutsche Rote Kreuz, für die evangelische Kirche, in der Suchtkrankenberatung und nicht zuletzt in der Kommunalpolitik wurde der Tostedter Dieter Weis (76) jetzt mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Im Auftrag von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte Landrat Rainer Rempe die hohe Auszeichnung im Rahmen einer kleinen Feierstunde.

Handwerksvorführungen in der Werkstatt der Museumsstellmacherei

20.10.2020

Presse - Aktuelles

Handwerksvorführungen und Mitmachaktionen beim Saisonabschluss der Museumsstellmacherei Langenrehm.

Sonntag, 25.10., 11–17 Uhr, 3 Euro

Die Museumsstellmacherei Langenrehm lädt am Sonntag, dem 25. Oktober, zum letzten Besuch vor der Winterpause ein. Von 11 bis 17 Uhr gibt es Führungen und Vorführungen zum Holzhandwerk von Stellmachern und ausgewählten Ausstellern sowie Mitmachaktionen für Kinder. Das Cafés Peters bietet warme und kalte Getränke sowie Süßes Herzhaftes auf die Hand. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, eine Mund-Nasen-Bedeckung ist in den Ausstellungsräumen verpflichtend. Der Eintritt beträgt 3 Euro, für Personen unter 18 Jahren ist er frei.

Wehenterasse Krankenhaus Winsen

15.10.2020

Presse - Aktuelles

Entspannte Geburt mit Winsens schönster Aussicht

Wehenterrasse und neue Kreißsäle im Krankenhaus bieten viel Komfort für Mütter und Babys

Wer im dritten Stock des Krankenhauses Winsen den Kreißsaalbereich betritt, glaubt sich in eine andere Welt versetzt: Großzügige, helle Flure geben den Blick frei auf eine geräumige Außenfläche, die wie eine coole Lounge eingerichtet ist. Zwischen Buchsbäumen und Bambus laden bequeme Holzstühle und -Bänke zum Sitzen ein. Granitboden, Glasfronten, weiß gestrichene Wände und die wahrscheinlich schönste Rundumsicht über die Dächer der Stadt: Die Wehenterrasse, die vor kurzem fertig möbliert und mit Pflanzen ausgestattet wurde, ist ein Schmuckstück.
Die Terrasse ist von außen nicht einsehbar und deshalb ein perfekter Rückzugsort für werdende Mütter, die ihre Wehen veratmen oder sich von den Strapazen der Geburt erholen wollen. Auch Väter, die ihre Partnerin unterstützen wollen, dürfen auf die Terrasse, die direkt vom Kreißsaal aus betreten werden kann.

13Wochen_Krankenhaus_WL

15.10.2020

Presse - Aktuelles

Nach 13 Wochen endlich gerettet

Alexander Bach überstand dank interdisziplinärer Behandlung im Krankenhaus Winsen zwei Knochenentzündungen mit Organversagen

Entzündungen schlummern manchmal unentdeckt im Körper. Von heute auf morgen können sie aufflammen und dann schwere Krankheiten auslösen. Das musste auch Alexander Bach aus Gödenstorf erleben. Der 67-Jährige geriet in Lebensgefahr. Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit der Ärzte im Zentrum für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie Winsen, das als Maximalversorger zu den hoch spezialisierten Gelenkzentren in Deutschland gehört, wurde er geheilt.
Das Protokoll seiner Rettung liest sich wie ein Medizinkrimi: Schon mehrfach hatte Bach einen plötzlichen Schmerz im rechten Bein gespürt. Und einen Bandscheibenvorfall vermutet. Bewegung in warmem Wasser ließ den Schmerz wieder verschwinden.

  • Seite 1 von 40
zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Sicherheitscode

Sicherheitscode

Captcha

Bitte geben Sie den dargestellten Code im folgenden Feld ein