Was suchen Sie?

Home  
andere Sprachen

Hauptinhalt

  • Seite 1 von 46

Lockdown© stock.adobe.com, Kiselov

08.01.2021

Presse - Aktuelles

Harter Corona-Lockdown verlängert und ab 10. Januar verschärft

Die neuen Regeln des Landes Niedersachsen gelten bis zum 31.01.2021

Das Land Niedersachsen verschärft den Lockdown mit einer neuen Corona-Verordnung, die am 10. Januar 2021 in Kraft tritt und bis 31. Januar 2021 gilt. Damit setzt das Land die beim letzten Bund-Länder-Treffen zwischen der Bundeskanzlerin und den Regierungschefs der Länder vereinbarten Regelungen für eine Verschärfung des bereits geltenden harten Lockdown um.

Impfzentrum Corona© Landkreis Harburg

14.12.2020

Presse - Aktuelles

Corona: Infos zum bevorstehenden Impfstart

Impfzentren in der Stadhalle Winsen und in der Schützenhalle Buchholz sind einsatzbereit - Land Niedersachsen hat Hotline eingerichtet - Warten auf Impfstoff - Terminvergabe soll am 28. Januar über die Hotline des Landes starten - Impfungen in den Impfzen

Am 01. Januar hat im Landkreis Harburg die Impfung gegen COVID 19 begonnen - zunächst mit mobilen Teams in Alten-und Pflegeheimen und in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen. Die Impfungen in den beiden Impfzentren in Winsen und Buchholz und die dafür nötige zentrale Terminvergabe durch das Land Niedersachsen können nach Informationen des Landes Niedersachsen am 1. Februar bzw. am 28. Januar über die Hotline des Landes starten.

HSP_2021

19.01.2021

Presse - Aktuelles

Wettbewerb für die Schulen im Landkreis Harburg

Die besten MINT-Ideen in Zeiten von Corona werden ausgezeichnet.

Der langjährige Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke lobt zu seinem Geburtstag wieder einen Wettbewerb für Schülergruppen und Schulklassen aus. Es werden die besten Ideen ausgezeichnet, mit denen Schulen im Landkreis Harburg auf die Corona-Krise reagieren. Der Heiner-Schönecke-Preis 2021 unterstützt mit Preisgeldern von insgesamt 3.500 € insbesondere Beiträge, die kreativ, unterhaltsam oder ganz praktisch das Lernen in Corona-Zeiten auf neue Weise möglich machen, den Schulalltag erleichtern und einen gewissen MINT-Bezug aufweisen.

WLH_2021_Virtueller runder Tisch

19.01.2021

Presse - Aktuelles

„Home oder Office oder was?“ Virtuelle runde Tische bringen Gründer und junge Unternehmen zusammen

Impulse, Tipps und Themen rund um die Unternehmensführung

Nach dem erfolgreichen Start der virtuellen runden Tische für junge Unternehmen, Start-ups und Gründer der Region setzt die WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH das digitale Beratungs- und Netzwerkformat fort. In Kooperation mit Experten aus dem Landkreis Harburg bieten die Veranstaltungen in geschlossenen virtuellen Räumen Tipps und Impulse für die Unternehmensführung.

Homeoffice und Kinderbetreuung

19.01.2021

Gleichstellungsbeauftragte

Gleichstellungsbeauftragte Andrea Schrag zur Kinderbetreuung in der Corona-Pandemie

Kinderbetreuung bei Schul- und Kitaschließungen

Homeoffice schafft keine Vereinbarkeitslösung, wenn die Kinderbetreuung fehlt.
Infos zu Lohnersatzleistungen bei Kinderbetreuung Zuhause. Zusätzliche Kinderkranktage und Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz.

Online-Terminvergabe

18.01.2021

Presse - Aktuelles

Digitalisierung der Kfz-Dienstleistungen des Landkreises Harburg nimmt immer mehr Fahrt auf

Der BürgerService der Kreisverwaltung bietet auf dem Kreis-Serviceportal zahlreiche Online-Dienstleistungen an

Die Digitalisierung der Dienstleistungen des Landkreises für die Bürgerinnen und Bürger nimmt insbesondere im Kfz-Bereich immer mehr Fahrt auf. Auf dem Serviceportal des Landkreises Harburg unter https://portal.landkreis-harburg.de/ steht nun eine neue Online-Fahrzeugbriefauskunft für Inhaber geleaster oder finanzierter Fahrzeuge zur Verfügung.

Logo-LKH-LR-2020-Presse

18.01.2021

Personal

Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) für die Abteilung Boden/Luft/Wasser

Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht für die Abteilung Boden/Luft/Wasser zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Verwaltungsfachangestellte /
Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) unbefristet in Vollzeit.

Semesterprogramm KVHS© Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg

15.01.2021

Presse - Aktuelles

Neuer Qualifizierungslehrgang zur „DemenzbetreuerIn an der Kreisvolkshochschule

Ausbildung beginnt im März

Der Mangel an Pflegekräften in Verbindung mit einer stetig älter werdenden Gesellschaft führt zu häufigen Engpässen in der Pflege. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, an einer Demenz zu erkranken und die Anzahl der Demenzkranken in Deutschland erhöht sich kontinuierlich. Vor diesem aktuellen Hintergrund bietet der Fachbereich Gesundheit der KVHS Landkreis Harburg eine Qualifizierung zum/zur DemenzbetreuerIn an. Der Lehrgang beginnt am 18. März 2021 und findet in den Räumen der KVHS in Seevetal-Maschen statt.

Logo-LKH-LR-2020-Presse

15.01.2021

Presse - Aktuelles

Online bis zum Seelen-Off?

Internetsucht: Landkreis Harburg initiiert neue Selbsthilfegruppe / Start am 21. Januar

Faszination Internet: Das World Wide Web ist aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Doch die Zahl der Nutzer, sich in der digitalen Welt verlieren, wächst. Unter dem Motto „Online bis zum Seelen-Off?“ bietet die Suchtberatung des Landkreises Harburg daher eine neue, therapeutisch angeleitete Gruppe an. Los geht es am 21. Januar, um 19 Uhr findet das erste Treffen in Winsen statt.

Klare Kante Kultursommerpreis

15.01.2021

Presse - Aktuelles

Gewinner des 11. Kultursommerpreises stehen fest

Kultursommer 2021 „Klare Kante“: Ehrung am 22. Juni

Für den elften Kultursommerpreis 2021 unter dem Motto „Klare Kante“ stehen neun Gewinner fest. Die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt die Kulturprojekte aus dem Landkreis Harburg mit insgesamt 9.750 Euro bei ihrer Durchführung. Die Gewinner werden am 22. Juni im Freilichtmuseum am Kiekeberg geehrt.

Dr.Rath

14.01.2021

Presse - Aktuelles

Das Dilemma mit den sozialen Medien

Medienzentrum des Landkreises Harburg und Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung zeigen vielbeachtete Dokumentation und bieten digitale Podiumsdiskussion zum Thema

Der scheidende amerikanische Präsident Donald Trump hat es über Jahre perfektioniert, wie man mit Twitter seine ganz eigenen Sichtweisen verbreitet und Menschen manipuliert, und auch andere soziale Netzwerke zeigen deutlich, wie lernfähig Algorithmen sind und dem Nutzer nur noch eigene Vorlieben vorschlagen. Was das aber für die soziale Gesellschaft bedeutet, damit beschäftigt sich die vielbeachtete Dokumentation „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ (Original: The Social Dilemma). Nun gibt es die Gelegenheit, den Film kostenlos zu erleben und darüber zu diskutieren: Das Medienzentrum des Landkreises Harburg und der Fachbereich Medienbildung des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung kooperieren.

Radschnellwege Metropolregion© Orange Edge/Metropolregion Hamburg

13.01.2021

Presse - Aktuelles

Radschnellweg: Die Bürger sind gefragt

Landkreis Harburg lädt zum öffentlichen digitalen Bürgerworkshop für die Route Tostedt–Buchholz–Hamburg am 21. Januar ein

Wo kann ein Radschnellweg von Tostedt über Buchholz nach Hamburg am besten verlaufen? Was sollten die Planer bei den möglichen Streckenvarianten unbedingt beachten? Um diese und weitere Fragen geht es beim öffentlichen digitalen Bürgerworkshop am Donnerstag, 21. Januar, um 18 Uhr. „Die Resonanz ist bereits groß, Anmeldungen sind aber noch möglich“, sagt Tobias Schmauder, der Radverkehrskoordinator des Landkreises Harburg.

Logo des Niedersächsischen Landkreistages

13.01.2021

Presse - Aktuelles

NLT-Blitzumfrage: Impfzentren brauchen Impfstoff

Landkreise und Region Hannover impfen so viele Menschen, wie Impfstoff zur Verfügung steht

Im Vorfeld eines heutigen Gesprächs von Gesundheitsministerin Dr. Carola Reimann mit dem Präsidium des Niedersächsischen Landkreistages (NLT) zur Impfsituation hat der kommunale Spitzenverband eine Blitzumfrage zur Situation in den Impfzentren durchgeführt. 34 von 37 Mitgliedern haben binnen 24 Stunden geantwortet. Das Ergebnis ist eindeutig: Die Impfzentren wären flächendeckend in der Lage, kurzfristig mehr Menschen zu impfen, wenn es mehr Impfstoff gäbe. 19 kreisliche Impfzentren hatten mit Ablauf des gestrigen Dienstags ihre Vorräte verimpft, weitere 10 Impfzentren rechnen mit dem Leerlaufen mangels Impfstoff in den nächsten Tagen.

Kiekeberg_Ferienprogramm 2021

13.01.2021

Presse - Aktuelles

Freilichtmuseum am Kiekeberg und Museumsbauernhof Wennerstorf bieten 2021 Ferien auf dem Land: Ab sofort anmelden für betreute Ferien-Erlebnistage!

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg plant für Familien zu jeder Jahreszeit ein passendes Ferienangebot: Kinder ab vier Jahren entdecken am Kiekeberg und im Museumsbauernhof Wennerstorf, wie das Leben auf dem Land früher war. Alte Haustierrassen freuen sich auf ihren Besuch. Die Kinder werken, gärtnern, kochen und spielen beim Ferienspaß und bei den Ferien-Erlebnistagen.

Krankenhaus Winsen

13.01.2021

Presse - Aktuelles

Lockdown: Ab sofort Besuchsverbot in den Krankenhäusern Winsen und Buchholz

Ausnahme: Werdende Väter und ärztlich angeordnete Besuche - Auch der Besuch der Ambulanzen ist weiter möglich

Ab sofort herrscht in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen ein Besuchsverbot. Davon ausgenommen sind werdende Väter und Besuche auf Anordnung des Arztes. Auch der Zugang zu den Ambulanzen ist weiterhin möglich.

  • Seite 1 von 46
zurück
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sicherheitsabfrage

 *

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen