Landkreis Harburg

Warn-Apps BIWAPP und NINA zeigen ab sofort gleiche Gefahrenmeldungen

Wichtiger Schritt für die digitale Warnung der Menschen in Deutschland bei Katastrophenlagen

Schnelle und verlässliche Information im Ernstfall: Der Landkreis Harburg informiert seine Bevölkerung bei Großschadenslagen und im Katastrophenfall seit Mai 2017 mit der Bürger-Informations-und-Warn-App BIWAPP. Durch eine Zusammenarbeit des BIWAPP-Entwicklers, der Marktplatz Lüneburger Heide GmbH, mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) erhalten Nutzer nun die gleichen behördlichen Gefahrenmeldungen, egal ob die Warn-App NINA oder BIWAPP auf dem Smartphone installiert ist.

Meldung vom 11.02.2019
zurück

Ansprechpartner/in