Landkreis Harburg

Wieder mobil dank Knopf im Knie

Neue Technik im Krankenhaus Buchholz: Hemicap-Implantat erhält das Gelenk und macht schnell wieder belastbar

Mit sicheren Schritten durchquert Barbara Groblewska den Flur der Orthopädiestation im Krankenhaus Buchholz. Nur ihre Gehstützen verraten, dass sie einen Eingriff hinter sich hat: Die 50-jährige Altenpflegerin wurde wegen eines Knorpelschadens am Knie operiert. Das ist jetzt knapp drei Tage her. Das Geheimnis ihrer schnellen Genesung: Das schadhafte Gelenk wurde nicht ersetzt, sondern repariert.

Meldung vom 14.08.2019
zurück

Ansprechpartner/in