Landkreis Harburg

Header

Was suchen Sie?

Inhaltsbereich

andere Sprachen

Top-News

Attraktives und bedarfsgerechtes On-Demand-Shuttle Angebot im ÖPNV: Ab sofort kann das elbMOBIL auch in Tönnhausen und Laßrönne gebucht werden!

Das elbMOBIL fährt jetzt auch in Tönnhausen und Laßrönne

Seit Juni 2021 wird der Shuttle-On-Demand Service des elbMOBIL in Winsen/Luhe und der Elbmarsch auf zwei weitere Ortsteile ausgedehnt. Zukünftig können auch die Bürgerinnen und Bürger in Laßrönne und Tönnhausen den Service buchen. Im Rahmen des bis Ende 2021 laufenden Förderprojekts im Reallabor Hamburg soll so noch mehr Menschen in der Region ein bedarfsgerechtes Nahverkehrsangebot gemacht werden.

 … mehr
Corona-Virus

Neue Corona-Regeln ab 31.05.2021

Ein großer Schritt zurück in die Normalität für das Leben im Landkreis Harburg: Ab Montag, 31. Mai 2021, ermöglicht die neue Corona-Verordnung, die das Land Niedersachsen heute um kurz vor 20 Uhr vorgelegt hat, umfangreiche Lockerungen der Corona-Regeln. Im Landkreis Harburg gelten dann die Regelungen für Regionen mit dauerhaft stabilen Inzidenzwerten unter 35. Auch wenn die Inzidenzen im Landkreis Harburg niedriger liegen, sieht die Corona-Verordnung des Landes noch keine Lockerungen für Regionen mit Inzidenzen unter 10 vor. Der Landkreis hat das stabile Unterschreiten des Schwellenwerts von 35 bereits am 25. Mai festgestellt, damit ist keine weitere Allgemeinverfügung des Landkreises erforderlich.

 … mehr

Themen­bereiche

Informationen, die von Ihnen aktuell besonders häufig angeklickt werden, oder von denen wir glauben, dass Sie für Sie derzeit besonders interessant sind, haben für Sie hier gebündelt.

Presse - Aktuelles
Impfzentrum_Stadthalle_Winsen

Informationen zur Corona-Impfung

Seit Montag, den 7. Juni haben alle Niedersächsinnen und Niedersachsen ab 12 Jahren die Möglichkeit, sich im Impfportal des Landes unter www.impfportal-niedersachsen.de und bei der Hotline unter 0800 9988665 auf die Warteliste für einen Impftermin in ihrem örtlichen Impfzentrum setzen zu lassen. Die Priorisierung bei der Anmeldung wird damit entsprechend des Beschlusses des Bundes aufgehoben. Angesichts des hohen zu erwartenden Anrufaufkommens an der Hotline wird ausdrücklich empfohlen, vor allem das Onlineportal für die Anmeldung zu nutzen.

mehr lesen
Presse - Aktuelles
Bundestagswahl Wahlhelfer

Aktiver Einsatz für die Demokratie

Ohne sie geht es nicht: Für die anstehende Bundestagswahl am 26. September sucht der Landkreis Harburg Ehrenamtliche, die sich engagieren und als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer beim Auszählen der Briefwahlstimmen dabei sein wollen. Sie können sich ab sofort melden. „Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind unverzichtbar, damit Wahlen stattfinden können. Das Engagement ist ein aktiver Einsatz für die Demokratie und ermöglicht freie Wahlen erst“, betont Landrat Rainer Rempe. „Ich würde mich freuen, wenn sich möglichst viele Menschen bei uns im Landkreis Harburg als Wahlhelferin und Wahlhelfer zur Verfügung stellen.“ Wahlhelferinnen und Wahlhelfer erleben und gestalten Demokratie mit. Getreu dem Motto „Ich zähle“ gehen sie nicht nur selbst zur Wahl, sondern sorgen anschließend dafür, dass die Stimmen auch ausgezählt werden und das Ergebnis ermittelt werden kann.

mehr lesen
Presse - Aktuelles
Vor dem Anbau an das Bettenhaus West: (v.l.) Landrat Rainer Rempe, Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann, Geschäftsführer Norbert Böttcher

Krankenhaus Buchholz: Anbau fertig gestellt

Nach Abschluss der letzten Elektroarbeiten ist jetzt am Krankenhaus Buchholz die Aufstockung des Anbaus an das Bettenhaus West offiziell in Betrieb genommen worden. Ursprünglich war ein Festakt geplant. Stattdessen gab es aufgrund der Corona-Pandemie einen kurzen Besichtigungstermin, an dem neben Krankenhausmitarbeitern der niedersächsischer Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann sowie Landrat Rainer Rempe und Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler als Vertreter des Aufsichtsrats der Krankenhäuser Buchholz und Winsen teilnahmen.

mehr lesen

Weitere Themen

Kulturlandkreis Harburg

Das Projekt "Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog" fördert das kulturelle Leben durch die Vernetzung und den Austausch der Kulturschaffenden untereinander.

zum Thema

Kinder & Familie

Informationen rund um Kinder, Familien und
Kinderbetreuung. Wenn Sie auf der Suche nach einem Betreuungsplatz oder einer Tagesmutter sind, sind Sie
hier richtig!

zum Thema

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie die Stellenausschreibungen des Landkreises. Dort gelangen direkt in die Online-Bewerbung, um ihre Daten und Unterlagen hochladen zu können.

zum Thema

Projekt Schutzengel

Der Landkreis Harburg hat gemeinsam mit Polizei, Verkehrswacht, ADAC und Präventionsrat Seevetal das Projekt Schutzengel ins Leben gerufen, um die Beteiligung junger Erwachsener an schweren Verkehrsunfällen zu reduzieren.
.

zum Thema
Kontakt

Sie haben Fragen zu den Informationen auf unserer Internetseite?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Sicherheitsabfrage

 *

* Pflichtfelder, bitte ausfüllen